KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Burgenland, Österreich
Blaufränkisch ErDELuftGRAsundreBEN-2016

2016 Blaufränkisch ErDELuftGRAsundreBEN

trocken, Burgenland

Weingut Claus Preisinger

Artikel-Nr. 150696

BIO-Produkt
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Blaufränkisch ErDELuftGRAsundreBEN
trocken, Burgenland
Artikel-Nr. 150696
Rebsorte
Blaufränkisch
Blaufränkisch
Rotwein aus Österreich
Im österreichischen Mittelburgenland befindet sich das größte Weinbaugebiet für die rote Rebsorte Blaufränkisch. Kein Wunder, dass die Region auch liebevoll Blaufränkischland genannt wird. Im 18. Jahrhundert wurde die Rebe erstmals nachgewiesen und ist heute eine der wichtigsten in ganz Österreich. Blaufränkisch ist in Deutschland und in anderen Ländern als Limberger oder Lemberger bekannt und ist eine Kreuzung aus blauer Zimmettraube und weißem Heunisch. Die hohe Qualität der aromatischen Trauben wird auch gerne für andere Weinsorten wie Zweigelt, Wildmuskat oder Acolon genutzt. Neben den Weinbauregionen im Ursprungsland Österreich ist Blaufränkisch auch in Württemberg in Deutschland sowie vor allem in Ländern wie Ungarn, der Slowakei und Tschechien zu finden.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
150696
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
Burgenland
Anbaugebiet
Neusiedlersee
g.U./ g.g.A
Burgenland
Rebsorte
  • 100% Blaufränkisch
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
1 g/l
Säuregehalt
6.6 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
BIO-Produkt
BIO-Produkt nach DE-ÖKO-006
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Claus Preisinger, 7122 Gols, Österreich
Füllmenge
750 ml