KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Beronia Vinas Viejas-2012

2012 Beronia Vinas Viejas

Rioja DOCa

Artikel-Nr. W25779

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Beronia Vinas Viejas
Rioja DOCa
Artikel-Nr. W25779

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W25779
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"Bodegas Beronia S.A.",26220,"Ollauri-La Rioja",Spanien
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein schöner Rioja «

    Mat H., Berlin 20.10.2018 für Jahrgang 2012

    Reinsortig aus 50 Jahre alten Tempranilloreben des MB-Jahres 2012 gekeltert. 10 Monate in französischer Eiche ausgebaut, was zu wenig für die Einstufung als Crianza ist. Im Glas ein tiefes Kirschrot mit einigen violetten Reflexen. Fruchtige Nase, dann saftig, dicht und fleischig, samtig und ein langer Nachhall. Ein schöner Rioja, der den Charakter des reifen Tempranillo in einem jungen Wein gut interpretiert.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein schöner Rioja «

Mat H., Berlin 20.10.2018 für Jahrgang 2012

Reinsortig aus 50 Jahre alten Tempranilloreben des MB-Jahres 2012 gekeltert. 10 Monate in französischer Eiche ausgebaut, was zu wenig für die Einstufung als Crianza ist. Im Glas ein tiefes Kirschrot mit einigen violetten Reflexen. Fruchtige Nase, dann saftig, dicht und fleischig, samtig und ein langer Nachhall. Ein schöner Rioja, der den Charakter des reifen Tempranillo in einem jungen Wein gut interpretiert.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.