TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(4)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Beronia Rioja Reserva Cuvée Edición Limitada
- 34%

2013

Beronia Rioja Reserva Cuvée Edición Limitada

Rioja DOCa

Artikel-Nr. 391885

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Beronia Rioja Reserva Cuvée Edición Limitada
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 391885

Diese exklusive Reserva wurde aus den extraktreichen, intensiv aromatischen Trauben von über 30 Jahre alten Reben gemacht. Die lange Reifezeit hat sie sehr harmonisch und rund werden lassen. Sie zeigt in der Nase Noten von dunklen Beeren, Schwarzkirsche und Pflaumen sowie den sanften Duft von Waldboden. Dazu kommt am Gaumen eine satte Würze, die ihre ausgeprägte Frucht wunderbar ergänzt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
391885
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
5.8 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas Beronia S.A. 26220 Ollauri España
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(4)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Der 4. Stern wäre bei mir ein guter halber Sterm «

    Peter M., Norderstedt 25.09.2017 für Jahrgang 2013

    Ausgeglichen, steigert sich ab dem 3. Tasting.

    Wann getrunken: Steak-Party mit Freunden/innen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Nur Durchschnitt «

    Uli L., Bergisch Gladbach 25.09.2017 für Jahrgang 2013

    Der Wein ist ok, aber im Vergleich zum Vorgänger (Beronia Rioja Reserva 2012) deutlich schlechter. Vielleicht braucht er noch etwas. Werde ihn daher erst mal lagern und hoffe, dass er besser wird.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Durchschnittlicher Rioja «

    Babo, Essen 20.09.2017 für Jahrgang 2013

    hatte für den Preis mehr erwartet.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hervorragend «

    Michaela, Kleve 19.09.2017 für Jahrgang 2013

    Ein köstlicher Rioja, hervorragend nicht nur als Begleitung zum Essen sondern auch einfach mal so!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend «

Michaela, Kleve 19.09.2017 für Jahrgang 2013

Ein köstlicher Rioja, hervorragend nicht nur als Begleitung zum Essen sondern auch einfach mal so!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Der 4. Stern wäre bei mir ein guter halber Sterm «

Peter M., Norderstedt 25.09.2017 für Jahrgang 2013

Ausgeglichen, steigert sich ab dem 3. Tasting.

Wann getrunken: Steak-Party mit Freunden/innen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Nur Durchschnitt «

Uli L., Bergisch Gladbach 25.09.2017 für Jahrgang 2013

Der Wein ist ok, aber im Vergleich zum Vorgänger (Beronia Rioja Reserva 2012) deutlich schlechter. Vielleicht braucht er noch etwas. Werde ihn daher erst mal lagern und hoffe, dass er besser wird.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Durchschnittlicher Rioja «

Babo, Essen 20.09.2017 für Jahrgang 2013

hatte für den Preis mehr erwartet.

Meine Speisenempfehlung: Lamm

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.