Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

2017

Becker Spätburgunder St. Paul GG

trocken, PfalzWeingut Friedrich Becker
€ 59,90
pro Flasche€ 79,87/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.W68606
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2017 Becker Spätburgunder St. Paul GG

Recht tiefer und komplexer, ganz leicht zedriger und angetrocknet-fleischiger Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren mit floralen und pilzigen Nuancen. Recht saftige, reife, herbe Frucht und nussige Aromen, mürbes Tannin, sehr feine Säure, gewisse Wärme und Schmelz, ein Hauch Kandis im Hintergrund, speckige Nuancen, etwas Pilze und Umami, gewisse Tiefe, rauchige Spuren, nachhaltig, hat Kraft, herbe gewürzige Töne und Rauch, sehr guter, fester Abgang mit herbem Saft und wieder rauchigen und gewürzigen Holzaromen. (weinfuehrer.wein.plus 29. Dezember 2020) Beschreibung vom 2016er
Über 5000 Weine zum Genießen
12 Wochen Widerrufsrecht
Kostenlose Abholung bei Nichtgefallen
Über 50 Jahre Weinexpertise
Profitieren Sie davon

Dieser Artikel im Set

Kundenbewertungen (0)

Es ist noch keine Kundenbewertung vorhanden.

Schreiben Sie jetzt die erste Bewertung! Jetzt bewerten
Die Herkunft

Pfalz

Geprägt von Tradition und großer Dynamik

Die Pfalz ist nach Rheinhessen flächenmäßig und mengenmäßig das zweitgrößte Weinbaugebiet in Deutschland. Es kann in zwei eigene Bereiche unterteilt werden und zwar in den nördlichen Bereich Mittelhaardt und Deutsche Weinstraße sowie in die südliche Weinstraße. Neben großen, alteingesessenen Privatweingütern und Winzergenossenschaften, begeistern vor allem junge, dynamische Familienbetriebe.

Steckbrief

  • Artikelnummer W68606
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Rotwein
  • Jahrgang 2017
  • Anbauregion Pfalz
  • Herkunftsangabe Pfalz
  • Trinktemperatur 16 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Lagerpotential 2024
  • Verschluss Naturkorken
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur "Weingut Friedrich Becker",76889,Schweigen,Deutschland
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L