TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(3)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Battenfeld Spanier Weissburgunder

2015

Battenfeld Spanier Weissburgunder

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 941686

Biowein
Verfügbar
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Battenfeld Spanier Weissburgunder
Trocken, Rheinhessen

Das Weingut Battenfeld-Spanier ist einer der Shooting-Stars der aufblühenden Region Rheinhessen und zählt zu jenen Top-Winzern, die das Wunder von Rheinhessen mit initiiert haben. Etwa mit Weissburgunder-Weinen wie diesem: üppig fruchtig, hervorragend balanciert im Spiel zwischen Frucht und Säure, elegant und harmonisch und fein mineralisch, eben genau so, wie man diese Sorte schätzt und liebt. In Rheinhessen wird seit mehr als 2.000 Jahren Wein angebaut und das Gebiet verfügt mit dem Niersteiner Glöck auch über die älteste, im Jahre 742 urkundlich belegte Weinlage Deutschlands. Die Lagen in Nierstein, Siefersheim oder im Wonnegau erzielten Ende des 19. Jahrhunderts Spitzenpreise auf internationalen Weinhandelsauktionen. Und doch hat man es dort geschafft, sich den Ruf vor allem in den sechziger und siebziger Jahren gründlich und nachhaltig zu ruinieren. Wie in vielen anderen Weingegenden auch – Mosel, Elsass, Chablis sind nur einige Beispiele – hat man auf Masse statt auf Klasse gesetzt, die Erträge der Lagen gnadenlos in die Höhe geschraubt und die Weine aufgezuckert. Wer heute im Ausland nach Deutschen Weinen fragt, wird meist die Namen Blue Nun und Liebfrauenmilch hören, zwei Synonyme für den zeitweiligen Niedergang dieser einst stolzen Weinregion. Es bedurfte in den neunziger Jahren eines Generationenwechsels, um das Gebiet Rheinhessen wieder zu dem zu machen, was es historisch gesehen immer war: eine der besten Weinregionen der Welt, vor allem, was Riesling und Silvaner angeht. Heute tragen Spitzenwinzer wie Klaus-Peter Keller, Phillip Wittmann oder Hans-Oliver Spanier entscheidend dazu bei, den Ruf des deutschen Weines auch international wieder aufleben zu lassen, während junge Winzer wie Jochen Dreissigacker oder Kai Schätzel dafür sorgen, dass das Gebiet zu den dynamischsten in Deutschland geworden ist.

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Frischer Weissburgunder «

    Wilfried M., Neuberend 04.12.2015 für Jahrgang 2014

    Frisch fruchtiger Wein, etwas viel Säure, leider nicht ganz mein Geschmack.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Herrliches Prickeln! «

    Christopher B., Heitersheim 14.05.2015 für Jahrgang 2014

    Ein wunderbar spritziger Wein, bei dem jeder Schluck nur das Wort köstlich verdient!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ist der lecker! «

    Thomas K., Berlin 05.01.2015 für Jahrgang 2014

    Ich bin im Allgemeinen kein Freund von Weißburgunder, aber dieser hier ist so süffig und bekömmlich, dass man locker eine zweite Flasche davon aufmachen kann!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Herrliches Prickeln! «

Christopher B., Heitersheim 14.05.2015 für Jahrgang 2014

Ein wunderbar spritziger Wein, bei dem jeder Schluck nur das Wort köstlich verdient!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ist der lecker! «

Thomas K., Berlin 05.01.2015 für Jahrgang 2014

Ich bin im Allgemeinen kein Freund von Weißburgunder, aber dieser hier ist so süffig und bekömmlich, dass man locker eine zweite Flasche davon aufmachen kann!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Frischer Weissburgunder «

Wilfried M., Neuberend 04.12.2015 für Jahrgang 2014

Frisch fruchtiger Wein, etwas viel Säure, leider nicht ganz mein Geschmack.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
941686
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
BIO-Produkt
BIO-Produkt nach DE-ÖKO-006
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 %
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Spanier-Gillot GmbH & Co. KG, D-67591 Hohen-Sülzen
Füllmenge
750 ml