KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Bassermann-Jordan Weißburgunder-2019

2019 Bassermann-Jordan Weißburgunder

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 214977

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Bassermann-Jordan Weißburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 214977

Trocken, jung & frisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Der Rebsortencharakter dieses weißen Burgunders wird überwiegend von Buntsandstein geprägt. Auch Lehm, Löss, Kalk und Ton sind im Terroir der unterschiedlichen Weinberge beteiligt. Nach der Ernte werden die Trauben direkt abgepresst. Die Gärung des Mostes erfolgt temperaturkontrolliert, der Ausbau im Edelstahltank. Florale Aromen und Duft nach Zitronen konstituieren das zarte Bouquet. Geschmacklich begeistern feine Mineralität, zarter Schmelz und filigraner Körper.

Weingut Bassermann-Jordan

Riesling und andere trockene Weine aus der Pfalz
Im rheinland-pfälzischen Deidesheim liegt das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Auf den 49 Hektar werden hauptsächlich Rieslingweine angebaut. Das rund 300 Jahre alte Weingut gehört zum Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP). Am Rande des Pfälzer Waldes entstehen auf den Weinbergslagen und Spitzenlagen neben Riesling auch Sauvignon Blanc, Muskateller und Burgundersorten wie Grau- und Weißburgunder. Die Geschmacksvielfalt der größtenteils trockenen Weine wird immer wieder ausgezeichnet. Bekannt ist der Bassermann-Jordan Riesling. In besonders guten Jahren werden auch edelsüße Weinsorten hergestellt. Besucher können in dem Familienunternehmen übernachten, denn der Ketschauer Hof ist das gutseigene Hotel.
Weingut Bassermann-Jordan
Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturierten Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Immer gut «

    MP, Hamburg 11.07.2020 für Jahrgang 2019

    Verlässlich guter Wein

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Immer gut «

MP, Hamburg 11.07.2020 für Jahrgang 2019

Verlässlich guter Wein

Meine Speisenempfehlung: Geflügel

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
214977
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
  • 100% Weißburgunder
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.7 g/l
Säuregehalt
5.4 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Geheimrat Dr. von Bassermann-Jordan, D - 67146 Deidesheim
Füllmenge
750 ml