KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Weinstil:
jung & frisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Bassermann-Jordan Grauburgunder-2020

2020 Bassermann-Jordan Grauburgunder

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 587760

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Bassermann-Jordan Grauburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 587760

Trocken, jung & frisch, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Auf den sandigen und lehmigen, leichten bis mittelschweren Lößböden Deidenheims wächst dieser frische Grauburgunder. Schonende Kelterung und temperaturkontrollierte Edelstahltankgärung bringen das Beste aus den Trauben hervor. Vor allem Apfelmost und Melone kennzeichnen das schöne Bouquet. Der Geschmack am Gaumen ist animierend, delikat und fruchtig. Eine ausgesprochen feine Würze untermalt den beeindruckend guten Gesamteindruck. Zum alleinigen Genuss wie zur Speisenbegleitung geeignet.

Weingut Bassermann-Jordan

Riesling und andere trockene Weine aus der Pfalz
Im rheinland-pfälzischen Deidesheim liegt das Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan. Auf den 49 Hektar werden hauptsächlich Rieslingweine angebaut. Das rund 300 Jahre alte Weingut gehört zum Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP). Am Rande des Pfälzer Waldes entstehen auf den Weinbergslagen und Spitzenlagen neben Riesling auch Sauvignon Blanc, Muskateller und Burgundersorten wie Grau- und Weißburgunder. Die Geschmacksvielfalt der größtenteils trockenen Weine wird immer wieder ausgezeichnet. Bekannt ist der Bassermann-Jordan Riesling. In besonders guten Jahren werden auch edelsüße Weinsorten hergestellt. Besucher können in dem Familienunternehmen übernachten, denn der Ketschauer Hof ist das gutseigene Hotel.
Weingut Bassermann-Jordan
Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Ganz gleich, ob aus dem sonnenverwöhnten Baden, oder aus der malerischen Landschaft Rheinhessens: Grauburgunder ist stets fruchtig, intensiv und frisch im Geschmack - von trocken bis lieblich. Neben dem Riesling ist er die beliebteste Rebe Deutschlands. Der unkomplizierte Weißwein aus der rötlichen Traube passt zur deutschen Küche genauso gut wie zu vielen internationalen kulinarischen Highlights. In Italien heißt Grauburgunder Pinot Grigio und bringt Weine von eigener Klasse hervor, wobei es sich um die gleiche Traube wie den Grauburgunder handelt. Wie muss ein Grauburgunder schmecken? Fruchtig, typischerweise mit Noten von Birnen und Zitrusfrüchten, mit Anklängen von Mandeln und frischer Butter.

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Solider Grauburgunder «

    Silke, Merzenich 05.06.2021 für Jahrgang 2020

    Toller ausgewogener Wein. Leicht und sehr gut verträglich für Säure empfindliche Mägen.

    Wann getrunken: Zu jedem Anlass

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Top Grauburgunder «

    Peter, Neuburg 21.03.2021 für Jahrgang 2020

    Einfach toll diese Bassermann Jordan, werde ich wieder bestellen

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hervorragend «

    Elisabeth L., Flensburg 09.11.2019 für Jahrgang 2018

    Ich trinke gern trockenen und säurearmen Weißwein, bin aber keine wirkliche Weinkennerin. Diesen Wein habe ich, wie viele andere, die ich bei Ihnen bestellt habe, bin meiner Tochter empfohlen bekommen, die eine junge Winzerin ist und die vor allem für eine schätzt. Und es war eine ausgezeichnete Empfehlung. Ich würde den Wein zu jedem Essen trinken, einfach weil er mir schmeckt. Die Feinheiten der Beurteilung überlasse ich aber gern Menschen, die auch die Feinheiten dieses Weines herausschmecken können.

    Wann getrunken: Zu jedem Anlass passend für meinen Geschmack

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Solider Grauburgunder «

Silke, Merzenich 05.06.2021 für Jahrgang 2020

Toller ausgewogener Wein. Leicht und sehr gut verträglich für Säure empfindliche Mägen.

Wann getrunken: Zu jedem Anlass

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragend «

Elisabeth L., Flensburg 09.11.2019 für Jahrgang 2018

Ich trinke gern trockenen und säurearmen Weißwein, bin aber keine wirkliche Weinkennerin. Diesen Wein habe ich, wie viele andere, die ich bei Ihnen bestellt habe, bin meiner Tochter empfohlen bekommen, die eine junge Winzerin ist und die vor allem für eine schätzt. Und es war eine ausgezeichnete Empfehlung. Ich würde den Wein zu jedem Essen trinken, einfach weil er mir schmeckt. Die Feinheiten der Beurteilung überlasse ich aber gern Menschen, die auch die Feinheiten dieses Weines herausschmecken können.

Wann getrunken: Zu jedem Anlass passend für meinen Geschmack

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top Grauburgunder «

Peter, Neuburg 21.03.2021 für Jahrgang 2020

Einfach toll diese Bassermann Jordan, werde ich wieder bestellen

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
587760
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
jung & frisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
6.2 g/l
Säuregehalt
4.8 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Geheimrat Dr. von Bassermann-Jordan, D - 67146 Deidesheim
Füllmenge
750 ml