TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
trocken
Herkunft:
La Mancha, Spanien
Artero Tempranillo

2016

Artero Tempranillo

La Mancha DO

Bodegas Artero

Artikel-Nr. 618216

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Artero Tempranillo
La Mancha DO
Artikel-Nr. 618216

So soll ein guter spanischer Wein sein: harmonisch, reif und intensiv im Geschmack: Der Artero schmeckt duftig und aromatisch wie ein Gewürzbrot mit Trockenfrüchten. Seine Tannine sind schmelzig rund, er hat eine perfekt integrierte Säure. Dieser Wein passt hervorragend zu gegrilltem oder geschmortem Fleisch, Jamon, Ofen-Gemüse oder reifem Hartkäse.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
618216
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
La Mancha
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
2 g/l
Säuregehalt
3.6 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Bodegas Artero, Noblejas Toledo R.E. CLM 188/TO Spain
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Sehr guter Wein «

    Julia, Pfungstadt 16.10.2017 für Jahrgang 2016

    sehr guter Wein für wenig Geld

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Günstig aber gut «

    Eddy, Kronberg im Taunus 24.09.2017 für Jahrgang 2016

    Mein persönlicher Eindruck: Dieser Wein ist echt günstig (<10€). Es ist ein einfacher Wein. Ich habe ihn jetzt die letzten Paar Tage mit anschließendem Rauspumpen der Luft getrunken. Es gibt Weine, die fallen dabei ab, dieser hat sich eher noch entwickelt, wirkte am ersten Tag noch sehr frisch und heute harmonischer. Wer für den Alltag einen günstigen Wein trinken will und nichts besonderes erwartet, außer, dass er schmeckt, dem kann ich diesen nur empfehlen.

    Wann getrunken: Alltag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Wein «

Julia, Pfungstadt 16.10.2017 für Jahrgang 2016

sehr guter Wein für wenig Geld

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Günstig aber gut «

Eddy, Kronberg im Taunus 24.09.2017 für Jahrgang 2016

Mein persönlicher Eindruck: Dieser Wein ist echt günstig (<10€). Es ist ein einfacher Wein. Ich habe ihn jetzt die letzten Paar Tage mit anschließendem Rauspumpen der Luft getrunken. Es gibt Weine, die fallen dabei ab, dieser hat sich eher noch entwickelt, wirkte am ersten Tag noch sehr frisch und heute harmonischer. Wer für den Alltag einen günstigen Wein trinken will und nichts besonderes erwartet, außer, dass er schmeckt, dem kann ich diesen nur empfehlen.

Wann getrunken: Alltag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.