TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Valle Central, Chile
Araucano Carmenère Reserva

2013

Araucano Carmenère Reserva

Valle Central

Francois Lurton

Artikel-Nr. W42173

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2013
Araucano Carmenère Reserva
Valle Central
Artikel-Nr. W42173

Besonders die Carmenère-Rebe entfaltet sich in Chile vortrefflich und hat dort ganz neuen Ruhm erlangt. Tolles dichtes Dunkelrot. Reichhaltiges Bouquet von roten Früchten, wie Johannisbeeren und dunkle Kirsche. Am Gaumen rund und geschmeidig mit würzigen Noten von weißem Pfeffer und frischer Minze, sowie einem Finale, das an geröstete Kaffeebohnen erinnert.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W42173
Bezeichnung
Jahrgang
2013
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Valle Central
Rebsorte
  • 100% Carmenère
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
16° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Importeur
"Alexander Baron von Essen Weinhandelsgesellschaft mbH",53227,Bonn,Deutschland
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Carménère
Carménère
Die Gehaltvolle
Die ursprünglich aus Frankreich stammende Carménère Traube ist auch unter dem Namen Grande Vidure bekannt. Die herben, komplexen Carménère Rotweine überzeugen durch ihren runden Geschmack und Aromen von roten Früchten, Gewürzen und Beeren. Heutzutage ist Chile das Hauptanbaugebiet der Carménère, darüber hinaus wird sie noch in Italien, der Schweiz, Australien und Neuseeland angebaut. Aufgrund ihres recht hohen Säuregehalts und der geringen Tannine eignen sich der Carménère Weine als Begleiter von leichten Speisen und gegrilltem Fleisch.