KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(3)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Mallorca, Spanien
Àn-2016

2016 Àn

Vi de la terra Mallorca

Anima Negra

Artikel-Nr. 128248

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Àn
Vi de la terra Mallorca
Artikel-Nr. 128248

Trocken, samtig & üppig, aus der Region Mallorca (Spanien)

Dieser Wein von der sonnenverwöhnten Balearen-Insel Mallorca ist Kult! Er hat wunderbare Finesse und viel Schmelz. Vielschichtige Aromen dunkler Beeren und Kräuter bilden ein faszinierendes, aromatisches Spiel. Der Gaumen ist voluminös aber dabei elegant, die schmeichelnden Tannine wirken wie schmelzige Schokolade. Spannend, originell, sensationell!

Ànima Negra

Eine der ersten Adressen auf Mallorca
Die Macher von Anima Negra wollten der Welt beweisen, dass autochthone Rebsorten wie Manto Negro, Callet und Fogoneau großartige Weine hervorbringen. Mit der Gründung ihres eigenen Weinguts 1994 haben Pere Ignasi Obrador und Miquelàngel Cerdà, die bereits seit Jugendtagen befreundet sind, dieses Ziel erreicht. Längst verbinden Weinfreunde auf der ganzen Welt die Marke mit dem guten Wein von den Ballearen. Die beiden Winzer haben ihre Vision von der schwarzen Seele (Anima Negra) umgesetzt. Moderne Weine, kombiniert mit modernem Marketing, führten zum internationalen Erfolg. Gleichzeitig knüpfte das Duo an die uralten Traditionen des phönizischen Zeitalters an und gab den Anstoß für ein neues mallorquinisches Weinzeitalter.
Ànima Negra

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Grossartiger Roter von grossartiger Insel «

    U S., Nordhorn 01.08.2020 für Jahrgang 2016

    Der Korkenzieher mit Seele hebt den Korken mit ruhigem Plöpp aus der Plasche, ein feiner Duft von Kirsche, Toast und etwas Zimt verbreitet sich, die Nase ist sicher: Dekantieren nicht nötig; fliesst ins Glas mit schönem Dunkelrot, steht am Rand sofort sauber, Oberfläche schimmert karminrot. In der Nase wieder dunkle Beeren, etwas nusszig, ohne Aufdringlichkeit. Am Gaumen fast warmherzige Entfaltung von Kirsche, Johannisbeeren, Mandeln, nach einer Weile Schokolade, Tannen mild, eingebunden. Langer Nachklang.

    Wann getrunken: Toller Abend mit der Gattin

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » sehr guter Wein «

    Chemicus, Bonn 21.07.2020 für Jahrgang 2016

    ausgewogen, mittel kräftig, intensiv

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein wunderbarer Wein! «

    CNF, Frankfurt 02.11.2019 für Jahrgang 2016

    ein Wunderbar voller Rotwein, der schon im Glas einen herrlichen Duft entwickelt. Sehr lecker. Voller Geschmack und riecht nach Urlaub!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Grossartiger Roter von grossartiger Insel «

U S., Nordhorn 01.08.2020 für Jahrgang 2016

Der Korkenzieher mit Seele hebt den Korken mit ruhigem Plöpp aus der Plasche, ein feiner Duft von Kirsche, Toast und etwas Zimt verbreitet sich, die Nase ist sicher: Dekantieren nicht nötig; fliesst ins Glas mit schönem Dunkelrot, steht am Rand sofort sauber, Oberfläche schimmert karminrot. In der Nase wieder dunkle Beeren, etwas nusszig, ohne Aufdringlichkeit. Am Gaumen fast warmherzige Entfaltung von Kirsche, Johannisbeeren, Mandeln, nach einer Weile Schokolade, Tannen mild, eingebunden. Langer Nachklang.

Wann getrunken: Toller Abend mit der Gattin

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» sehr guter Wein «

Chemicus, Bonn 21.07.2020 für Jahrgang 2016

ausgewogen, mittel kräftig, intensiv

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein wunderbarer Wein! «

CNF, Frankfurt 02.11.2019 für Jahrgang 2016

ein Wunderbar voller Rotwein, der schon im Glas einen herrlichen Duft entwickelt. Sehr lecker. Voller Geschmack und riecht nach Urlaub!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
128248
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Mallorca
g.U./ g.g.A
Vi de la terra Mallorca
Rebsorte
  • 95% Callet
  • 5% Manto Negro
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"AN Negra Viticultors SL",07200,"Felanitx - Mallorca",Spanien
Land
Füllmenge
750 ml