TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Altos de Lanzaga

2008

Altos de Lanzaga

Rioja DOCa

Telmo Rodríguez

Artikel-Nr. 397998

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2008
Altos de Lanzaga
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 397998

Unter Kritikern gilt dieser Jahrgang des Altos de Lanzaga als einer der besten spanischen Rotweine. In einem brillanten Rubinrot mit Hang zu einem dichten Purpur präsentiert sich die Farbe im Glas. Der Kern ist schwarz und undurchdringlich und selbst nach 8 Jahren der Reife gewinnt man den Eindruck jugendlich violetter Reflexe am Rand. Der Duft ist sehr intensiv und anhaltend mit eleganten und eng verzahnten Anklängen an Cassis, reife, dunkle Kirschen, eine Spur Zitronengras und Noten von edlem Leder, frischem Tabak und dunkler Schokolade. Der Geschmack ist sehr elegant, geschmeidig und samtig, offenbart dabei aber eine ungewöhnliche Konzentration und Dichte mit satter Frucht und sogar einer Spur animierender Mineralität. Die Tannine wirken sehr gut eingefügt mit ihrem reifen, warmen und saftigen Charakter. Der Abgang ist wieder dicht und sehr anhaltend.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
397998
Bezeichnung
Jahrgang
2008
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Restsüße
0.9 g/l
Säuregehalt
4.9 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Compañia de Vinos Telmo Rodriguez, Lanciego, Spanien
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Tempranillo
Tempranillo
Spanische Kultrebe
Die rote Tempranillotraube, Basis der Rioja Cuvée, stammt aus Spanien. Dort ist sie ähnlich wichtig wie Cabernet Sauvignon in Frankreich und verleiht Rotweinen beim Verschnitt Struktur. In Kalifornien nennt man sie auch Valdepeñas, in Italien Negretto oder Santo Stefano. Tempranillo-Beeren sind ausgesprochen dickschalig und erbringen farbkräftige Rotweine mit intensiver Frucht und vielfältigen Aromen. Charakteristisch sind zudem der moderate Säure- und Alkoholgehalt und die weichen Tannine. Bei niedrigen Erträgen und Ausbau im Barrique können Tempranillo-Weine ausgezeichnet altern.