KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(5)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Vinum Optimum Riesling Kabinett-2017
NEU
- 18%

2017 Vinum Optimum Riesling Kabinett

Trocken, Rheingau

Kloster Eberbach

Artikel-Nr. 618557

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Vinum Optimum Riesling Kabinett
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 618557

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheingau (Deutschland)

Das „Cabinet“ war in den Klöstern des Mittelalters die Schatzkammer mit besonders hochwertigen Weinen. Der Kabinett-Wein Vinum Optimum wird auf traditionelle Weise aus Trauben von den ältesten Lagen erzeugt und lagert lange auf der Feinhefe. Das verleiht ihm seine gute Struktur und den feinen Schmelz. Er ist frisch, filigran und fein mineralisch mit harmonischem Süße-Säure-Spiel. Ein Rheingauer Klassiker!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
618557
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Restsüße
7.9 g/l
Säuregehalt
8 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Hessische Staatsweingüter, Kloster Eberbach, DE - 65346 Eltville
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(5)
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Spritzig, mit frischen Fruchtnoten. «

    Jochen, Stolberg-Breinig 12.09.2018 für Jahrgang 2017

    Genau wie beschrieben. Mineralisch fein abgestimmt mit angenehm ansprechender Säure.

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schnäppchen vom Eberbach «

    Sterrmann H., Irndorf 11.08.2018 für Jahrgang 2017

    Klasischer Riesling mit gut eingebuundener Säure

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Herr Prof.Dr. Cina MehrabanSamii «

    Herr Prof.Dr. Cina M., Neu Ulm 01.08.2018 für Jahrgang 2017

    der Weiß wein ist Sehr Sehr Gut ich geben 5 Sterne

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: ist egal ob Weihnachten oder Silvester

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Erlebnis dieser Wein «

    Sigrid S., Wiesbaden 27.07.2018 für Jahrgang 2017

    Ein echter Genuss . Wirklich kompletter Wein

    Wann getrunken: Bewirtung von Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Spritzig, mit frischen Fruchtnoten. «

Jochen, Stolberg-Breinig 12.09.2018 für Jahrgang 2017

Genau wie beschrieben. Mineralisch fein abgestimmt mit angenehm ansprechender Säure.

Meine Speisenempfehlung: Pasta

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Schnäppchen vom Eberbach «

Sterrmann H., Irndorf 11.08.2018 für Jahrgang 2017

Klasischer Riesling mit gut eingebuundener Säure

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Herr Prof.Dr. Cina MehrabanSamii «

Herr Prof.Dr. Cina M., Neu Ulm 01.08.2018 für Jahrgang 2017

der Weiß wein ist Sehr Sehr Gut ich geben 5 Sterne

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: ist egal ob Weihnachten oder Silvester

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Erlebnis dieser Wein «

Sigrid S., Wiesbaden 27.07.2018 für Jahrgang 2017

Ein echter Genuss . Wirklich kompletter Wein

Wann getrunken: Bewirtung von Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.