KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Teruzzi & Puthod

Teruzzi & Puthod

Das fortschrittliche und traditionelle Weingut in San Gimignano

Auf eine Jahrhunderte alte Geschichte kann das Weingut Teruzzi & Puthod nicht zurückgreifen. Das braucht man aber auch nicht, um großartige Weine herzustellen. Dessen waren sich Carmen Puthod und Enrico Teruzzi sicher, als sie das Weingut 1974 in der Toskana gründeten. Und außerdem brachte der Ort schon jede Menge Tradition mit sich, denn im toskanischen San Gimignano wächst seit Jahrhunderten die Rebsorte Vernaccia. Heute ist Vernaccia di San Gimignano die einzige weiße DOCG der Toskana und Teruzzi & Puthod der Maßstäbe setzende Betrieb des Ortes. Beide, Weingut und Herkunft, sind ein Garant für beständig hohe Qualität. Teruzzi & Puthod steht für moderne Weine, die ihre Herkunft nicht leugnen. In den Weinbergen finden sich vor allem Vernaccia, Sangiovese und einige internationale Sorten. Tradition und technischer Fortschritt gehen stets Hand in Hand. Besonders deutlich wird das am Terre di Tufi aus Vernaccia, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Der als erster weißer Super Tuscan gilt! Wer in Italien frische und komplexe Weißweine sucht, kommt weder an San Gimignano noch an Teruzzi & Puthod vorbei.

mehr lesen