KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Marchesi di Barolo

Marchesi di Barolo

Vom Dorf zum Königreich der Rotweine in 5 Generationen

5 Generationen waren notwendig, um aus einem kleinen Dorf im Piemont ein Mekka der Weinwelt zu machen. Denn 5 Generationen – oder 200 Jahre – ist es her, dass die Marchesi di Barolo sich dem Rotwein ihrer Heimat zu widmen begannen. Die Marchesi waren bis dahin schon Herrscher der Region gewesen aber Barolo war allenfalls regional bekannt. Heute ist Marchesi di Barolo mit 200ha das größte Familien-Weingut im Piemont und Barolo einer der ganz großen Rotweine der Welt. Das Familienunternehmen wird heute von Anna und Ernesto Abbona geführt. Sowohl das Weingut als auch das gesamte Piemont stehen für Weine der Spitzenklasse. Marchesi di Barolo war dabei schon vor über 100 Jahren Zugpferd der Region. Ohne die Marchesi stünde weder der Barolo noch das Piemont heute da, wo sie heute stehen.

mehr lesen
  • Marchesi di Barolo Logo
  • Marchesi di Barolo Winzerfamilie
  • Marchesi di Barolo Weinkeller
  • Marchesi di Barolo Weingut