KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Librandi

Librandi

Cirò, Bianco und mehr aus Kalabrien

Das italienische Familienunternehmen Librandi besteht schon in der vierten Generation. Im Weinland Kalabrien bewirtschaftet die Kellerei heute 232 Hektar Rebfläche und hat eine Jahresproduktion von über zwei Millionen Flaschen. Die Leitung haben die beiden Brüder Antonio und Nicodemo bereits an ihre Kinder übergeben. Mit dem Cirò, der als offizieller Wein der olympischen Spiele 1968 fungierte, hat Librandi einen echten roten Spitzenreserva im Sortiment, aber auch der Bianco ist sehr beliebt. Der Großteil der Ernte entfällt auf die Rebsorten Gaglioppo, Chardonnay sowie die Cabernets. Die Italiener nutzen die Hitze Kalabriens und die kühlen Adria-Brisen zur Produktion von Weinen, die immer wieder nationale und internationale Preise gewinnen.

mehr lesen
  • Librandi Logo
  • Librandi Winzer
  • Librandi Weinberg
  • Librandi Weingut