TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(14)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Tausendfarben Grauburgunder

2016 Tausendfarben Grauburgunder

Trocken, Pfalz

Victoria Lergenmüller

Artikel-Nr. 286059

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Tausendfarben Grauburgunder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 286059
Goldmedaille
Mundus Vini 2017

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Der Grauburgunder der prämierten Jungwinzerin Victoria Lergenmüller zeigt den Reichtum der beliebten Rebsorte. Sein Duft mit Noten von Birne, Quitte und einem Hauch Exotik wie Ananas macht Lust auf den ersten Schluck. Am Gaumen begeistert er mit präsenter Mineralik und einer gut ausbalancierten Säure. Tausendfarben steht für die vielen Anlässe, Gerichte und Stimmungen, zu denen das Allroundtalent passt!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
286059
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
7.1 g/l
Säuregehalt
6.4 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weinhaus Lergenmüller, DE - 76835 Burrweiler
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(14)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
  • » Wunderbarer Grauburgunder «

    Nicole H., Oldenburg 01.11.2017 für Jahrgang 2016

    Fruchtig und vollmundig, ein richtiges Geschmackserlebnis.

    Wann getrunken: Zu einem guten Abendessen

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » da gibt es weitaus bessere Grauburgunder «

    Ana, Bonn 12.01.2018 für Jahrgang 2016

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » einfach gut «

    Karin S., Leopoldshöhe 01.01.2018 für Jahrgang 2016

    Ein angenehm ausgewogener Grauburgunder mit wohldosierter Frucht und schönem mineralischen Körper, geht zum Essen oder solo. Und für den Preis auch den 5. Stern.

    Meine Speisenempfehlung: Fisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Bester Grauburgunder «

    Hofmann, Bad Saulgau 27.12.2017 für Jahrgang 2016

    Der Lieblingswein meiner Frau.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» einfach gut «

Karin S., Leopoldshöhe 01.01.2018 für Jahrgang 2016

Ein angenehm ausgewogener Grauburgunder mit wohldosierter Frucht und schönem mineralischen Körper, geht zum Essen oder solo. Und für den Preis auch den 5. Stern.

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Bester Grauburgunder «

Hofmann, Bad Saulgau 27.12.2017 für Jahrgang 2016

Der Lieblingswein meiner Frau.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» TOP-Findling von einem bekannten Weingut i.d. Pfalz «

FRANZ, 56727 Mayen 27.12.2017 für Jahrgang 2016

Trocken, aber sehr ansprechend, fruchtig und vollmundig. Es ist ein Allrounder: Zum Essen und für Zwischendurch! Aloso: Ein exellenter "Schoppen", was nicht erniedrigend klingen soll! Er überzeugt!!! Die Weiterempfehlung ist durchaus forciert angebracht!

Meine Speisenempfehlung: Fisch
Wann getrunken: Zu vielen Anlässen und Gegebenheiten! Allrounder!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» großartiger grauburgunder «

christoph j., düsseldorf 19.11.2017 für Jahrgang 2016

top grauburgunder mit einem hervorrgenden preis-leistungsverhältnis. wie alles von victoria lergenmüller.

Wann getrunken: abendessen mit freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grauburgunder
Grauburgunder
Duftiger Weingenuss und viel Gestaltungsspielraum
Grauburgunder heißt auch Pinot Gris, Pinot Grigio oder Tocai. Besonders beliebt ist die Rebsorte in Deutschland, dem Elsass, Südtirol und im Veneto. Doch auch auf der anderen Seite der Weltkugel, in Neuseeland, trifft man sie inzwischen an. Kein Wunder, denn Grauburgunder steht für duftige Weine mit tendenziell wenig Säure, stabilem Körper und ausgeprägter Frucht, die sich, ähnlich wie Chardonnay, sehr unterschiedlich ausbauen lassen. So können Grauburgunder knackig-frisch mit deutlicher Mineralität daherkommen oder auch angenehm süß.