KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Highlights zum Tag des Champagners

Am 4. August feiern Champagnerhäuser und Liebhaber des französischen Schaumweines rund um den Globus den Tag des Champagners. Aus diesem Anlass haben wir für Sie einige Höhepunkte aus der Champagne zusammengestellt. Entdecken Sie besonders aromatische Champagner, die am besten auf Eis genossen werden, edle Jahrgangschampagner, limitierte und begehrte Sondereditionen, Rosé Champagner und Champagner in großen und kleinen Flaschen. À votre santé!

Champagner in strahlendem Rosa – Extra fruchtig!

Für eiskalten Genuss gemacht: Besonders aromatische Champagner

Schon die Bezeichnungen heben sich deutlich ab: Blue Sky, Rich oder Ice heißen sie, die besonders aromatischen Champagner, die man am besten „on the Rocks“ genießt. Das Geheimnis dieser Champagner Editionen: Ihr Zuckergehalt ist höher als bei einem „gewöhnlichen“ Champagner – aber das passt, denn diese Champagner bereiten einen außergewöhnlichen Genuss.

Limitierte Sondereditionen

Immer wieder sorgen die bekanntesten Champagnerhäuser mit limitierten Sondereditionen für großes Aufsehen. Diese Editionen sind oftmals bereits nach kurzer Zeit ausverkauft und höchst begehrt.

Jahrgangschampagner

Millésime ist ihre französische Bezeichnung: Champagner, die aus Trauben eines einzigen Jahrgangs erzeugt wurden. Nur etwa 5 % der erzeugten Champagner Menge entfällt auf Jahrgangschampagner. Die meisten Champagnerhäuser erzeugen nur in besonders guten bis herausragenden Jahren einen Jahrgangschampagner. Entdecken Sie die Königsdisziplin der Champagne!

Klein und groß – Champagner jenseits der 0,75 L Flasche

Die Vielfalt der Champagne spiegelt sich auch in den Flaschengrößen wider, in denen der edle Schaumwein erhältlich ist. Vom Piccolo mit 0,2 L bis zur Jeroboam mit 3 Liter haben wir für Sie einige Exemplare jenseits der 0,75 L „Normflasche“ zusammengestellt.