TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Mosel, Deutschland
Ferdinand's Saar White Riesling Vermouth

2015 Ferdinand's Saar White Riesling Vermouth

0,5 Liter 18 %

Artikel-Nr. 226122

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Ferdinand's Saar White Riesling Vermouth
0,5 Liter 18 %
Artikel-Nr. 226122

Trocken, aus der Region Mosel (Deutschland)

Der weltweit erste Riesling Vermouth! Die Schieferböden der Steillage und das kühle Klima an der Saar haben ihm seine feine Mineralität verliehen. Erzeugt wird er mit Riesling-Spätlese von Dorothee Zilliken, Winzerin des Jahres 2017 im Gault Millau. Er zeigt die feinen Bitternoten des Wermutkrauts sowie florale und würzige Aromen. Sein Name ist eine Hommage an den Mosel-Saar-Ruwer Weinpionier: Forstmeister Ferdinand Geltz.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
226122
Bezeichnung
Wermut
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Anbauregion
Rebsorte
Alkoholgehalt
18 % Vol.
Lagerpotential bis
2021
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Capulet & Montague LTD., DE - 66111 Saarbrücken
Füllmenge
500 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Explosion in allen Sinnen «

    Viniator, Leipzig 16.04.2018 für Jahrgang 2015

    Ein wirklich außergewöhnliches Tröpfchen. Geruch, Geschmack - beides einzigartig. Im Vordergrund steht hier Melisse! Wer mal "etwas anderes" verschenken oder selbst trinken möchte, für den ist dies ein Muss! Dem "trocken" ist zu widersprechen, hier erinnert er eher an die Fruchtsüße einer Beerenauslese. Vom Riesling schmeckt man nur sehr wenig (was in dem Zusammenhang aber nicht negativ gemeint ist)

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
    Wann getrunken: Gesellige Runde mit Liebhabern edler Tropfen

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Explosion in allen Sinnen «

Viniator, Leipzig 16.04.2018 für Jahrgang 2015

Ein wirklich außergewöhnliches Tröpfchen. Geruch, Geschmack - beides einzigartig. Im Vordergrund steht hier Melisse! Wer mal "etwas anderes" verschenken oder selbst trinken möchte, für den ist dies ein Muss! Dem "trocken" ist zu widersprechen, hier erinnert er eher an die Fruchtsüße einer Beerenauslese. Vom Riesling schmeckt man nur sehr wenig (was in dem Zusammenhang aber nicht negativ gemeint ist)

Meine Speisenempfehlung: Nachtisch
Wann getrunken: Gesellige Runde mit Liebhabern edler Tropfen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.