KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(2)
Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey

Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey

0,7 L, 40% Vol.

Artikel-Nr. 191644

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Connemara Peated Single Malt Irish Whiskey
0,7 L, 40% Vol.
Artikel-Nr. 191644

Der Connnemara Peated Single Malt ist einer der wenigen irischen Whiskeys, dessen Gerstenmalz über einem Torffeuer getrocknet wird ("Peat" bedeutet "Torf"). Daher weist er eine kräftige Rauchnote auf, die im Duft fast an einen Islay Whisky aus Schottland erinnert. Im Geschmack zeigt er sich dann "irisch" mild: er ist fast leicht, zeigt eine dezente Süße und fruchtige Aromen wie Orangen-Marmelade, getrocknete Aprikosen, auch Vanille und eben rauchiges Lagerfeuer. Ein toller Single-Malt, der aus regional angebauter Gerste produziert wird.

Connemara Peated Single Malt - Tasting Notes

Aroma: Rauchige Torfigkeit, verfeinert mit leichten Honignoten und einem Anklang von getrockneten Früchten.

Geschmack: Sehr weich, mit Honignoten, Malz- und Fruchtaromen, gefolgt von dem vollmundigen Torfaroma.

Nachklang: Langanhaltend, Aromen von Vanille und süßigen Honignoten mit kraftvollem Finish.

Connemara: „Mild wie ein Ire, rauchig wie ein Schotte!“

Was macht den Connemara so besonders?

Connemara  wird von der irischen Cooley Distillery hergestellt und wurde nach der gleichnamigen, entlegenen Region Connemara benannt. Diese befindet sich aber nicht, wie sich vermuten lassen würde, in unmittelbarer Nähe der Brennerei, sondern auf der anderen Küstenseite, im Westen Irlands. Liegt hier vielleicht ein versteckter Hinweis, dass sich hinter diesem Whiskey etwas anderes versteckt, als man auf den ersten Blick vermuten würde...?

Mit seinen komplexen Torfaromen ist Connemara nämlich einzigartig unter den irischen Whiskeys. Seine Herstellung wurde von den örtlichen Brennmeistern der rauen Region Connemara geprägt. Er wird nicht typischerweise dreimal, sondern nur zweimal destilliert. Dieses Verfahren kennt man eher von schottischen Whiskys. Auch atypisch für Irland, aber dennoch typisch für Schottland ist, dass die gemalzte Gerste über einem Torffeuer gedarrt wird, wodurch er auch seine torifige, rauchige Note bekommt. Natürlich wird bei dem irischen Whiskey aber dabei nur irische Gerste verwendet. Sicher ist, dieser Whiskey ist etwas besonderes und definitiv jede Probe Wert.





Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » geräucherter Ire, lecker ! «

    Fanman.de, Eichwalde 19.01.2020

    ein überraschendes Erlebnis ... schmeckt und riecht überwiegend süßlich wie viele Iren und ist dennoch deutlicher Rauch im Geschmack, nicht bestimmend, eher angepasst, so ein bisschen um die Ecke, überraschend eben, bleibt lange lecker im Mund, Alkohol schmeckt nicht heraus – dieser Whisk“E“y schmeckt vielen, die sonst nie rauchig/torfig probieren würden, ich trinke selber lieber kräftigere, exzentrische torfige Sorten, trotzdem ist der Connemara bei mir ein Standard im Schrank, manche sagen ein guter, kräftiger "Kuchen-Whisky" ... mit Connemara kann man Leute von Whisk(e)y begeistern!

    3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Whiskey «

    Gerhard B., Eschenbach 23.03.2020

    Sehr schnelle Lieferung , sehr guter Whiskey

    Wann getrunken: Zu jedem Anlass :-)

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Whiskey «

Gerhard B., Eschenbach 23.03.2020

Sehr schnelle Lieferung , sehr guter Whiskey

Wann getrunken: Zu jedem Anlass :-)

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» geräucherter Ire, lecker ! «

Fanman.de, Eichwalde 19.01.2020

ein überraschendes Erlebnis ... schmeckt und riecht überwiegend süßlich wie viele Iren und ist dennoch deutlicher Rauch im Geschmack, nicht bestimmend, eher angepasst, so ein bisschen um die Ecke, überraschend eben, bleibt lange lecker im Mund, Alkohol schmeckt nicht heraus – dieser Whisk“E“y schmeckt vielen, die sonst nie rauchig/torfig probieren würden, ich trinke selber lieber kräftigere, exzentrische torfige Sorten, trotzdem ist der Connemara bei mir ein Standard im Schrank, manche sagen ein guter, kräftiger "Kuchen-Whisky" ... mit Connemara kann man Leute von Whisk(e)y begeistern!

3 von 3 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
191644
Bezeichnung
Whiskey
Rebsorte
Alkoholgehalt
40 % Vol.
Lagerpotential bis
0
Anschrift Hersteller
Cooley Distillery, A91 Riverstown, Dundalk, Country Louth, Ireland
Land
Irland
Füllmenge
700 ml
Zutaten
Mit Farbstoff (Zuckerkulör)