KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Goldene Zeiten für Weingenuss

Wenn das Licht sanft und golden wird, geht der Sommer in seine schönste Phase über. Jetzt kommt die Zeit der entspannten Abendstunden nach einem herrlich warmen Tag in der Sonne. Für diese goldenen Stunden haben wir jetzt eine feine Wein-Auswahl zusammengestellt. Freuen Sie sich auf wunderbar duftige Rosés, allen voran der Südfranzose Studio by Miraval Rosé zu unschlagbaren 9,90 €. Aber auch Liebhaber fruchtiger Rotweine werden sicher fündig. Unsere besondere Empfehlung hier lautet Gran Sasso Primitivo – jetzt deutlich im Preis reduziert.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unseren Spätsommer-Favoriten und viele genussvolle goldene Stunden!

Unsere Goldmedaillen-Sieger

Roséfarbene Genussgaranten

Hier kommen unsere Tipps für Spätsommertage in Rosé: Von der gefeierten Winzerfamilie Perrin und den nicht weniger gefeierten Angelina Jolie und Brad Pitt stammt der Studio by Miraval Rosé. Der fruchtige Rosé verdankt seinen Namen dem Tonstudio auf Château Miraval, in dem schon Künstler wie Sting, Pink Floyd und Sade Alben aufgenommen haben. Vom Pfälzer Multitalent Markus Schneider stammt der Saigner Rosé. Saigner ist keineswegs der Name der Traube, sondern des Verfahrens mit dem der Wein gewonnen wird. Beim Saigner Verfahren lässt man den Saft der Trauben einfach abtropfen statt sie zu pressen. Das Ergebnis ist ein expressiver, spannungsvoller Rosé in der Handschrift von Markus Schneider. Neu in unserem Sortiment ist der Cape Town Wine Co. Rosé, der von Weinbergen im Umland der südafrikanischen Metropole Kapstadt stammt. Der Merlot ist eine herrliche Sommererfrischung! Natürlich haben wir auch einige bewährte Preis-Leistungs-Sieger: Der Frankreich Klassiker La Coquette glänzt mit einer Goldmedaille der Berliner Wein Trophy, der Liter Roséwein besticht mit viel Frucht und Leichtigkeit und der La Fontana di Trevi Rosato brilliert mit herrlich fruchtigen Himbeeraromen.

Preis-Leistungs-Sieger in Weiß

Von der Sonneninsel Sizilien stammt der aromatische Feudo Arancio Grilloder mit typischen Noten von Zitrone und Orange punktet. Der Corine de Loire Sauvignon Blanc bringt alles mit, wofür die Weißweine von der Loire berühmt sind: Stachelbeeren und Johannisbeeren in der Nase, knackige grüne Äpfel am Gaumen ein herrlicher Sauvignon Blanc zum herrlich günstigen Preis! Die Frische Südfrankreichs hat der Les Jamelles Chardonnay eingefangen! Der fruchtige Vin de Pays aus dem Languedoc besticht mit Aromen von weißen Blüten, Äpfeln, Aprikosen und Birnen. Vom Spitzenweingut Kloster Eberbach im Rheingau kommt der Eltviller Sonnenberg Riesling Erste Lage, ein Wein mit mineralischer Säurestruktur, großer Aromenvielfalt und Fülle. Als VDP. Erste Lage gehört der Sonnenberg zu den besten Lagen im Rheingau!

Mit Frische und Frucht durchs Sommer-Menü

Als Aperitif starten wir mit dem Marie Weissburgunder Sekt aus der Pfalz – ein herrlich erfrischender Schäumer in Bio-Qualität. Weiter geht es mit Frische, Frucht und Schmelz des Hundertmorgen Grauburgunders - perfekt zu einem Salat aus dem Spätsommergarten, angemacht mit einer pikanten Vinaigrette. Der Hauptgang: Zitronenhühnchen. Es verträgt sich bestens mit der intensiven Traubenfrucht und – natürlich – dem saftigen Limetten-Akzent des Luna White. Krönender Abschluss ist eine Käseplatte, die vom kräftig aromatischen Terlaner mit seinen exotischen Noten sehr harmonisch begleitet wird.

Stark im Ausdruck: Rotweine aus Spanien und Portugal

Von Portugals Ausnahmewinzer Dirk Niepoort stammt der Niepoort Einzigartig. Der Einzigartig ist schlank, elegant und feinfruchtig. Die Esquador Crianza aus Spaniens bekanntesten Anbaugebiet, der Rioja, wartet mit einer Goldmedaille der Berliner Wein Trophy, einer Goldmedaille von Mundus Vini und dem Mundus Vini Sonderpreis „Best of Show – Crianza“ als beste Crianza des Wettbewerbs auf. Wein zu Tapas? Dann ist der Castillo Garcia Ymas Tinto unsere erste Wahl! Gut balanciert, aromatisch und mit seidenweichen Tanninen – passt immer und macht immer Spaß! Der Esteva Douro DOC Casa Ferreirinha zeigt eine wohltuende Lebendigkeit. Geschmacklich ist er herrlich leicht. Aufgrund seines Tanningehalts ist er dicht und farbintensiv.

Jahrhundert-Jahrgang 2015: Brunello vom Feinsten

Das Jahr 2015 hat die Winzer in der Toskana mit einzigartig guten Bedingungen verwöhnt. So sind Weine entstanden, die Kritiker und Kenner weltweit begeistern. Wir haben für Sie Weine von echten Toskana Ikonen ausgewählt: Banfi, Antinori, Val di Suga und Frescobaldi. Alle vier sind hoch dekoriert und bestechen mit Tiefe und Komplexität. Vielleicht die letzte Gelegenheit, sich Flaschen aus dem Jahrhundert Jahrgang zu sichern!

Exklusiv für Sie - nur bei HAWESKO!

Die Renaissance großartiger Rebsorten

Der Veneto-Star: Conte Daniele Pinot Grigio - Pinot Grigio in Deutschland bekannt als Grauburgunder, in Frankreich als Pinot Gris – ist ein internationaler Star, der im Veneto zu Höchstform aufläuft.

Eine Französin wird zum Star am Kap: Gardenbosch Chenin Blanc Heritage Release - Chenin Blanc spielt in Südafrika die absolute Hauptrolle und überzeugt durch ihr ausgesprochenes Facettenreichtum.

Eine Piemonteser Perle: Costallina Arneis - Der »Barolo Bianco«, wie Verehrer den Arneis gern nennen, begeistert mit edler Stilistik und herrlicher Frische.

Die große Wiederentdeckung: Encanto Godello - Die fast vergessene Rebsorte Godello ist eine der autochthonen Sorten Spaniens, die ähnlich wie Albariño Spitzenqualitäten hervorbringt.

Klassiker für Rotweinfreunde

Ein genialer Allrounder: Der Primo Montepulciano eignet sich zu diesem Preis als ein perfekter Rotwein für den Alltag und überzeugt mit der Würzigkeit der klassischen Abruzzen-Rebsorte Montepluciano. Der Montranac ist eine typische, bestens ausbalancierte und elegante Bordeaux-Cuvée, die bereits die größten Kritiker überzeugt hat. Bei dem Toskana-Klassiker Contessa Fioranza Chianti Riserva schmeckt man mit jedem Schluck die Kraft der reifen Sangiovese Trauben in Kombination mit ein wenig Merlot – die leichten Röstaromen vom Fassausbau runden dieses harmonische Geschmackserlebnis gekonnt ab. Der Le Corniaud Grande Cuvée Rouge versprüht französisches Bistro Flair! Der fruchtige Syrah glänzt mit viel Trinkfreude – und einer Goldmedaille der Berliner Wein Trophy. Guter Wein für wenig Geld: Der Urmeneta Carmenère aus Chiles Hauptweinregion ist herrlich unkompliziert und sorgt am Gaumen für fruchtig würzige Aromen.

Süditaliens Rebsorten-Stars: Nero di Troia & Nero ďAvola

Sie überzeugen mit ihrer satten Frucht und ihrem runden Charakter: Die beiden beliebten Rebsorten profitieren vom heißen Klima im Süden Italiens. Auf den fruchtbaren Böden, der »terra rossa«, reifen die Trauben zu intensiver Aromatik heran. Nero di Troia steht dabei für farbintensive, oft voluminöse Weine mit Aromen von Sauerkirschen und einem typischen Kräuterton. Nero d’Avola ist ebenso füllig, hat die Betonung klar auf der Frucht, ist aber auch jung bereits ein echtes Vergnügen.

Letzte Gelegenheit: Summer Sale

Unser Dankeschön-Angebot