KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(86)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Sessantina Primitivo Rosato-2020

2020 Sessantina Primitivo Rosato

Salento IGP, Magnum

Cantine San Marzano

Artikel-Nr. 279245

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Sessantina Primitivo Rosato
Salento IGP, Magnum
Artikel-Nr. 279245
BESTER ERZEUGER ITALIEN
Mundus Vini 2018

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Apulien (Italien)

Ein dezenter und fruchtbetonter Roséwein auf der Wunschliste, der einen grazilen Körper zeigt? Dann ist dieser hier genau richtig. Seine ist fein und lebendig. Geschmacklich lässt er sich himmlisch grazil an. Im Bouquet dieses Salento IGP aus dem Jahr 2020 zeigen sich Brombeere, Pflaume und Cassis. Obendrein lassen sich Aromen von Muskat, Vanille und Schokolade herausschmecken.

Cantine San Marzano

Die bedeutendste Kellerei in Apulien
Bei Cantine San Marzano weiß man um die Besonderheit des Terroirs – „sole, terra e vento“ – und der autochthonen Sorten wie u.a. Primitivo, von denen man alte Rebstöcke besitzt. Sie finden hier die idealen Bedingungen: das typisch mediterrane Klima mit der Lage zwischen zwei Meeren – Adria und Ionisches Meer – ergänzt um den hohen Eisengehalt im Lehmboden, der für die rote Färbung verantwortlich ist. Die Primitivo profitiert hier im Gegensatz zu manch anderer Sorte sogar von härteren Klimabedingungen wie z.B. dem Scirocco oder hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag- und Nacht. So entstehen weiche, fruchtige Weine wie der Sessantina, den Cantine San Marzano in Zusammenarbeit mit hawesko.de erzeugt haben.
Cantine San Marzano
Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(86)
5 Sterne
(68)
4 Sterne
(15)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » Steht auch auf der Favoritenliste «

    Anja C., Kassel 23.08.2021 für Jahrgang 2020

    Sessantina zählt seit kurzem auch zu unseren Favoriten und gehört ab sofort zu unseren bevorzugten Top 5. Wir lieben unkomplizierte, fruchtige Weine, im Besonderen Rose. Er schmeckt richtig fruchtig und inkludiert unserer Meinung nach die volle Sonnenreife der Früchte in der Flasche. Er ist leicht und passt super zu mediterranen Gerichten und leichten Vorspeisen. Aber auch in einer fröhlichen Runde erntet er großes Lob.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » SOMMERWEIN «

    Dirk, Münster 01.08.2021 für Jahrgang 2020

    Schöner Rose' , gekühlt, für laue Sommerabende

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr guter Rosé «

    Barbara S., Waldrach 25.07.2021 für Jahrgang 2020

    Der Wein ist trocken und dennoch süffig

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: ein guter Wein für jeden Tag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super süffig «

    Martina, Osterholz-Scharmbeck 23.07.2021 für Jahrgang 2020

    Ein toller Wein für die Sommerabende. Er ist frisch und süffig.

    Wann getrunken: Abends auf der Terrasse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Steht auch auf der Favoritenliste «

Anja C., Kassel 23.08.2021 für Jahrgang 2020

Sessantina zählt seit kurzem auch zu unseren Favoriten und gehört ab sofort zu unseren bevorzugten Top 5. Wir lieben unkomplizierte, fruchtige Weine, im Besonderen Rose. Er schmeckt richtig fruchtig und inkludiert unserer Meinung nach die volle Sonnenreife der Früchte in der Flasche. Er ist leicht und passt super zu mediterranen Gerichten und leichten Vorspeisen. Aber auch in einer fröhlichen Runde erntet er großes Lob.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» SOMMERWEIN «

Dirk, Münster 01.08.2021 für Jahrgang 2020

Schöner Rose' , gekühlt, für laue Sommerabende

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Rosé «

Barbara S., Waldrach 25.07.2021 für Jahrgang 2020

Der Wein ist trocken und dennoch süffig

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: ein guter Wein für jeden Tag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Super süffig «

Martina, Osterholz-Scharmbeck 23.07.2021 für Jahrgang 2020

Ein toller Wein für die Sommerabende. Er ist frisch und süffig.

Wann getrunken: Abends auf der Terrasse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
279245
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Apulien
g.U./ g.g.A
Salento
Rebsorte
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
7.3 g/l
Säuregehalt
6.5 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Cantine San Marzano, San Marzano Di S.G. - Italia
Land
Füllmenge
1500 ml