KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Rosé Highlights

Keine andere Spielart der Weinwelt bietet so viele Facetten wie der Roséwein. Aus der unfassbar großen Vielfalt der roséfarbenen Weine haben wir für Sie eine ganze Reihe von Highlights zusammengestellt. Entdecken Sie Highlights aus Italien, Premium Rosés aus Deutschland und Österreich, extravagante Weine aus Frankreich, Entdeckungen aus Spanien, Portugal und Griechenland, prickelnde und perlende Rosés- und erkunden Sie die Roséweine der neuen Welt.

Rosé Highlights aus Italien

Genießen Sie beliebte Klassiker und Rebsorten wie den Sessantina Primitivo und den La Fariella Pinot Grigio jetzt als Rosé interpretiert! Entdecken Sie mit dem neuen und exklusiv für HAWESKO erzeugten Rosa di Leolucaia und dem Santa Cristina Rosato, dass die Toskana auch nach Sommer schmecken kann. Und lassen Sie sich von den aromatisch duftigen Vero d’Oro und La Fontana die Trevi Rosato zu sommerlichen Genüssen verführen! Mit dem Punti Ponti Rosato holen Sie sich die gute Laune direkt ins Glas: herrlich unkompliziert und ausgesprochen fruchtig qualifiziert sich dieser Wein als ein Rosé für jede Gelegenheit! Als „toskanischen Premium Rosé“ darf der Önologe Andrea Lonardi mit gutem Gewissen seinen Rosé di Trerose bezeichnen. Das junge, engagierte Team des Weinguts Trerose in Montepulciano interpretiert das toskanische Terroir und die klassische Rebsorte Sangiovese auf eine neue Weise. Überzeugen Sie sich selbst!

Rosé Höhepunkte aus Deutschland und Österreich

Die Winzer in Deutschland und Österreich beweisen eindrucksvoll, dass auch Roséwein in Premiumqualität erzeugt werden kann! Kult-Winzer Uli Metzger legt mit dem Wild Hog ein echtes Schwergewicht für einen Rosé vor, der auch nach dem Sommerende noch schmecken wird! Der Win Win Rosé vom Spitzenweingut von Winning hält die gewohnte Klasse der Kellerei und beeindruckt mit intensiv fruchtigen Aromen und einer pikanten Frische. Die Winzergenossenschaft Königschaffhausen glänzt mit einem Rosé aus der Rebsorte Spätburgunder, der duftet wie ein blühender Obstgarten! Der saftige und kraftvolle New Horizon vom Weingut Peth-Wetz wird aus dem einzigen in Deutschland erzeugten Malbec Wein gewonnen. Aus Österreichs bekanntester roter Traube, dem Blauen Zweigelt erzeugt das Weingut Schachenhuber einen fruchtbetonten Rosé, der sich hervorragend als Speisebegleiter zur sommerlichen Küche eignet.

Extravagante Rosés aus Frankreich

Die französischen Winzer verstehen sich darauf Ihren Roséweinen eine verspielte Leichtigkeit mitzugeben, die ihresgleichen in der Weinwelt vergebens sucht. Bei einem Glas Rosé aus dem Süden des Landes etwa dem Minuty Cuvee M, dem Saint Azur oder dem Aix fühlt man sich sofort wie bei einem Bummel im Yachthafen von Nizza oder in einem Straßencafé in St. Tropez! Unser neuer XXX Mille Bisous hat den Geschmack und das Lebensgefühl Südfrankreichs perfekt eingefangen! Aber nicht nur der Süden des Landes kann Rosé: Auch im Bordeaux entstehen frische und moderne Roséweine! Der Baron de Montranac Rosé stellt dies eindrucksvoll unter Beweis! Apropros verspielt: Beim Fleur de Fruit Rosé verfärben sich die Blumen auf dem Etikett, wenn der Wein die perfekte Trinktemperatur erreicht hat. Sie sind auf der Suche nach einem geeigneten Speisenbegleiter zur leichten Sommerküche? Dann ist der Mimbeau Rosé der passende Wein für Sie! Für den Miraval Côtes de Provence Rosé darf man gerne den Teppich ausrollen: Er gilt zu Recht als der beste Rosé-Wein der Welt. Kein Wunder, so viel Frucht und Spiel findet man selten in einem Rosé. In diesem Sinne: A votre santé!

Rosé Highlights aus Spanien, Portugal und Griechenland

Europas Süden ist ein echter Genussgarant, wenn es um kräftige Rotweine geht! Inzwischen haben uns aber auch die Roséweine aus Spanien, Portugal und Griechenland vollends überzeugt! In Spaniens bekanntester Region, der Rioja erzeugen Spitzenweingüter wie Izadi und Baron de Ley kraftvolle Rosés, die das hohe Niveau der Region ganz locker halten. Der Quinta Estrello Rosado stammt von der Halbinsel Setúbal in der Nähe von Lissabon und duftet nach Limette, Johannisbeeren und Orangenblüte – ein herrlicher Sommerwein! Vital mit roter Beerenfrucht und feinen Kräuter und Gewürznoten beweist der Kaneas Rosé, dass mit den griechischen Winzern ebenfalls zu rechnen ist, wenn es um hochklassige Roséweine geht!

Prickelnde Perlen in Rosé

Wenn ein Perl- oder Schaumwein als Rosé erzeugt wird, bringt er immer ein gewisses Extra an Frucht und Aroma mit! Das gilt für Winzersekt genauso wie für Crémant, Champagner oder Frizzante – überzeugen Sie sich selbst! Unsere besondere Empfehlung ist der Fonte Alegre Frisante Rosado - eine Neuentdeckung, die wir in Portugal gemacht haben. Feinperlig und fruchtig, mit süßen Noten von Beeren und einer erfrischenden Grapefruit Note im Finish. Und mit nur 9,5 % Alkoholgehalt ein echtes Leichtgewicht.

Rosé Highlights aus Übersee

Auch die Winzer der „neuen Welt“ beherrschen die Kunst der Roséweinerzeugung in Perfektion! Das südafrikanische Weingut Kanonkop erzeugt mit dem Kadette Pinotage Rosé einen saftig fruchtigen Wein, der einen Hauch von Passionsfrucht und Ananas mitbringt. Sein kräftiger Körper macht ihn zu einem sehr guten Speisebegleiter. Ein echter Geheimtipp ist der Rosé von Los Vascos: Selten haben wir einen so prickelnd frischen, superfruchtigen Rosé aus Chile verkostet! Die neuseeländische Kellerei Sileni erzeugt einen roséfarbenen Wein aus der Paraderebsorte des Landes: Sauvignon Blanc. Expressiv, fruchtig und superfrisch. Wer Neuseeland und seine Sauvignon Blancs liebt, sollte hier unbedingt zugreifen!