Upgraden Sie Ihren Browser für die beste Website-Erfahrung

Es sieht so aus, als ob Sie einen Webbrowser verwenden, der nicht unterstützt wird. Der Internet Explorer wird von Microsoft nicht mehr auf den aktuellen Stand gehalten. Weiterlesen. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen dieser unterstützten Browser verwenden, um das volle Erlebnis zu erhalten.

(218)
5 Sterne
 
(152)
4 Sterne
 
(50)
3 Sterne
 
(11)
2 Sterne
 
(5)
1 Sterne
 
(0)
2020

La Fontana di Trevi rosato

Puglia IGT
€ 5,99
pro Flasche€ 7,99/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.975515
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar

Bin etwas enttäuscht (für Jahrgang 2018)

Der Wein wurde Top bewertet, dies ist abervreine Geschmackssache, er kam bei meinem Besuch nicht gut an. Sind bessere von mir gewöhnt

ok (für Jahrgang 2018)

haut mich nicht vom Hocker, ist aber gut trinkbar - für meinen Sommergeschmack zu herb, ist aber sicherlich Geschmackssache

Liebenswerter Begleiter zum Essen, aber durchaus auch als Aperitif (für Jahrgang 2017)

Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

toller Rose (für Jahrgang 2017)

passt gut zu heissen Tagen
Meine Speiseempfehlung: Meeresfrüchte

Ist OK... (für Jahrgang 2017)

... für den seichten Nachmittags Umtrunk.

Etwas für laue Sommerabende (für Jahrgang 2016)

Meine Speiseempfehlung: Geflügel

La Fontana Di Trevibrunnen Rosato (für Jahrgang 2015)

Zu lieblich, unrund

Gut aber es geht noch besser! (für Jahrgang 2015)

Leckerer Rose für alle Tage. Habe mir aber ein klein wenig mehr versprochen. Es fehlt mir etwas an fruchtiger Blume und Geschmack, so wie ich es von Roseweinen aus der Toscana kenne und liebe.

Eher enttäuschend (für Jahrgang 2014)

Dieser Wein hat für mich nichts Erwähnenswertes und schon gar nichts Besonderes das ich beschreiben könnte. Er ist trinkbar aber es gibt viele gleich gute und definitiv auch bessere Roséweine für weniger Geld.

In Ordnung (für Jahrgang 2014)

Weich soll der Wein sein? Kann ich nicht bestätigen. Zuerst eher herb und viel zu trocken. Nach einer Weile wird es besser. Für den Preis gibt es aber viel bessere (z. B. den Giro Rose von Kühling Gillot).