TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(87)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Halbtrocken
Herkunft:
Venetien, Italien
Andiamo ICE Prosecco

Andiamo ICE Prosecco

Prosecco DOC

Artikel-Nr. 148183

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Andiamo ICE Prosecco
Prosecco DOC
Artikel-Nr. 148183
Goldmedaille
Berliner Wein Trophy 2014

Das ist ein großer Wurf, den die Cantina Sacchettto da hingelegt hat! Der Andiamo ICE ist nicht nur expressiv im Duft, sondern vor allem auch am Gaumen. Das ist Prosecco einmal ganz anders. Kalt genossen zeigt sich ein herrlicher Bogen von gelbem Kernobst über weiße Blüten bis hin zu Honig und Weinbergspfirsich. Die Süße macht ihn so verführerisch, die Perlage und feine Säure erfrischend und zum puren Vergnügen.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
148183
Bezeichnung
Perlwein
Geschmack
Halbtrocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Venetien
Anbaugebiet
Geschützte Ursprungsangabe
Prosecco DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
Rebsorte
  • 100% Glera
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
6° C
Alkoholgehalt
10 % Vol.
Restsüße
22 g/l
Säuregehalt
5.8 g/l
Lagerpotential bis
2018
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
CA. SA. s.r.l. Trebaseleghe - I - Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(87)
5 Sterne
(70)
4 Sterne
(12)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(1)
  • » Andiamo ICE Prosecco «

    Rudolf J., Herzogenrath 29.05.2015

    schön gekühlt wirkt er erfrischend und anregend

    9 von 18 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hervorragend und erfrischend «

    Norbert K., Zingst 30.05.2015

    Ein ganz fantastischer Prosecco voller sommerlicher Frische! Ein absoluter Aperetif Tip!

    8 von 18 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Der Name ist Programm - ICE «

    Rudolf K., Straubing 29.05.2015

    ICE gekühlt schmeckt dieser Prosecco wie der Morgen beim Sonnenaufgang. Erfrischend und sommerlich im Geschmack.

    8 von 18 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Hervorragend «

    Elke K., Pasewalk 28.05.2015

    der köstliche Geschmack sorgt mit Sicherheit für eine gelungene Feier

    8 von 18 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Prost! «

Bärmig, Großolbersdorf 23.11.2017

Mein Lieblingsprosecco der schon viele Gäste begeistert hat! Zu jeder tollen Feierlichkeit perfekt!

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Die Frauenrunde war begeistert «

Chris, Hamburg 21.10.2017

Süffiger Proseco zur Untermalung eines lustigen Mädelsabend. Schönes Design, leichter Genuss.

Wann getrunken: Frauenrunde

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Oberlecker «

Tina, Kiel 26.09.2017

Passt immer, schön fruchtig und feinperlig. Mit 2 Eiswürfeln ein herrlicher erfrischender Genuss!

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Immer

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Köstlich «

Uschi, Remshalden 06.09.2017

Einfach nur köstlich eisgekühlt.

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Glera
Glera
Starrebe im Prosecco-Land
Die weiße Rebsorte Glera ist in Norditalien zu Hause. Sie reift erst spät und bringt strohgelbe bis goldgelbe Weißweine hervor, die sehr spritzig sind. Damit liefert sie die perfekte Basis für angenehm prickelnden Perl- und Schaumweingenuss. Im Prosecco-Gebiet keltert man die Glerarebe sortenrein. Für Spumante und Frizzante aus dem Veneto und der Lombardei vereint man sie dagegen häufig mit weiteren Rebsorten, wobei die Cuvée je nach Gusto des Kellermeisters unterschiedlich aussieht.

Cantine Sacchetto

Große Qualität für Prosecco und Co: Sacchetto
Das Veneto erstreckt sich von den Alpen bis zur Poebene, im Osten die Adria, im Westen der Gardasee – und in seinem Herzen liegt die Gemeinde Valdobbiadene, eingebettet in die romantische Trevesiner Hügellandschaft. Hier hat der Perlwein seine Heimat: Familie Sacchetto produziert bereits in der dritten Generation ihren hervorragenden Prosecco. Dank eines ungebrochenen Qualitätsanspruchs und einer ausgewogenen Mischung aus Tradition und Moderne setzen die Geschwister Paolo und Beatrice sowie ihr Vater Filiberto mit ihren Proseccos und Frizzante den Maßstab in der Region. Doch auch ihr Pinot Grigio, Chardonnay und Merlot gedeihen hervorragend auf den fruchtbaren Böden des Veneto – und sollten unbedingt probiert werden.
Cantine Sacchetto