{{ countdown.time.days }}
T
{{ countdown.time.hours }}
H
{{ countdown.time.minutes }}
M
{{ countdown.time.seconds }}
S
Preis-Sprint! - bis zu 50% Rabatt auf über 250 Artikel!
2021

Vorteilspaket Kaiserstraße Grauburgunder

8 Fl.
€ 103,20
pro Stück€ 17,20/L
inkl. Mwst. zzgl. Versand
Art.Nr.735721
Lebensmittel­angaben
Sofort lieferbar
Übersicht

2021 Vorteilspaket Kaiserstraße Grauburgunder

Der Kaiserstuhl mit seinen Weinbergen auf Vulkangestein bietet ein ganz eigenes, sonnenverwöhntes Klima. Die vielfach prämierte badische Winzergenossenschaft Königschaffhausen hat hier diesen einzigartig schmelzigen Grauburgunder gemacht – exklusiv nur für unsere Kunden. Der Wein zeichnet sich durch viel Volumen, geringe Säure und eine ganz besondere Aromatik aus. Jetzt zum Vorteilspreis im Paket mit acht Flaschen!

Geschmacksprofil

 

Dieser Artikel im Set

In diesem Paket enthalten

2021 Kaiserstrasse Grauburgunder vom Vulkangestein
Als typisch badischer Betrieb liegt das Augenmerk der Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen auf den Burgunderrebsorten. Das sonnenreiche Vulkangebirge Kaiserstuhl mit seinen wärmespeichernden Lössböden bietet dafür ideale Bedingungen. Der ausdrucksstarke und elegante Grauburgunder ist ein einzigartiger und üppiger Genuss, saftig-fruchtig, dabei mit moderater Säure und einem nussigen Aroma, das vom Ausbau im Holzfass geprägt ist. Exklusiv für Genießer!

Kundenbewertungen (55)

Durchschnittliche Bewertung durch Kunden

55 Bewertungen Jetzt bewerten
5 Sterne
 
(30)
4 Sterne
 
(18)
3 Sterne
 
(7)
2 Sterne
 
(0)
1 Sterne
 
(0)

Ich liebe Weine von Hawesko (für Jahrgang 2021)

Weine von Hawesko schmecken immer Wenn man ein Fest gibt ist ein Wein von Hawesko immer richtig

(für Jahrgang 2020)

Ausgewogene Säure

(für Jahrgang 2021)

prima Produkt. Gerne wieder.

Süffig (für Jahrgang 2021)

Schmeckt sehr gut, angenehmer badischer Grauburgunder zu einem guten Preis.

preiswert und gut (für Jahrgang 2021)

ein preiswerter und guter Wein, für den Sommer/Herbst hervorragend geeignet. Schnelle Lieferung.

lässt dich leicht und genussvoll wegsüffeln (für Jahrgang 2021)

Sehr guter Wein gut zu Fleisch (für Jahrgang 2021)

Sehr guter, süffiger Wein für vile Gelegenheiten (für Jahrgang 2020)

Werde ich wieder bestellen

Yue Sitzmann (für Jahrgang 2020)

Außergewöhnlich (für Jahrgang 2020)

Toller Grauburgunder mit außergewöhnlichem Geschmack, Auch die anderen Weissweine von diesem Lieferanten sind zu empfehlen.

Hervorragend (für Jahrgang 2020)

Super Wein (für Jahrgang 2020)

Super Traube, Wein mit guten Freunden am Abend

Sehr guter Wein (für Jahrgang 2020)

Klasse Wein und im Preis Leistung Verhältnis sehr gut.
Alle Bewertungen lesen
Der Winzer

WG Königschaffhausen

Spitzenweine aus dem badischen Kaiserstuhl-Mittelgebirge

Zwischen Freiburg und dem Rhein erhebt sich das badische Kaiserstuhl-Mittelgebirge mit seiner vorgelagerten Weinkulturlandschaft. Dies ist die Heimat der Winzergenossenschaft Königschaffhausen-Kiechlinsbergen, deren Winzer rund um die gleichnamigen beiden Dörfer bei Endingen angesiedelt sind. In der wärmsten Region Deutschlands wachsen ausgezeichnete Weine. 70 Prozent der Produktion entfallen auf die Burgundersorten. Seit 1933 hat sich die Genossenschaft langsam zu ihrer heutigen Größe von 650 Mitgliedern entwickelt. Das Vulkangestein des Kaiserstuhls und die vielen Sonnenstunden lassen feine, vollmundige Tropfen heranreifen. Aufgrund der sorgfältigen Qualitätsprüfung jedes Weinbergs, nutzt Königschaffhausen das Potenzial seiner großartigen Lagen voll aus.

"BESTER PRODUZENT DEUTSCHLAND" - Frankfurt International Trophy 2022

Die Herkunft

Baden

Von Sonne und hervorragenden Winzern verwöhnt

Das südlichste und wärmste Weinanbaugebiet Deutschlands teilt sich in neun einzelne Bereiche auf, von denen der Kaiserstuhl wohl der bekannteste sein dürfte. Im Gegensatz zu den meisten anderen Anbaugebieten, spielt hier der Riesling nur eine Nebenrolle. Beachtet werden vor allem die Burgunder, die auch international hohe Beachtung finden. Insbesondere die badischen Grauburgunder haben sich zum Aushängeschild der Region entwickelt. Die rote Sorte mit der größten Anbaufläche ist der Spätburgunder, dem die badische Sonne sehr zugutekommt. Komplettiert wird der Reigen der wichtigsten Rebsorten durch Müller-Thurgau, die insgesamt den 1. Platz der Anbaufläche einnimmt, und dem Weißburgunder.

Die Marke

Kaiserstraße

Im tiefen Südwesten Deutschlands liegt es: das sonnigste und wärmste Weinbaugebiet des Landes. Ganz besonders von der Sonne verwöhnt ist das Kaiserstuhl-Gebirge rund um den erloschenen Vulkankegel. Über Jahrtausende haben die Natur und die Menschen hier zwischen Schwarzwald und Rhein eine einzigartige Kulturlandschaft geformt. Denn das fruchtbare Vulkangestein bietet zusammen mit dem wunderbar milden Klima einfach beste Bedingungen für den Weinbau. Und ist das Bild des Kaiserstuhls heute von zahlreichen sanften und grünen Weinbergterrassen geprägt. In erster Linie gedeihen hier die Burgundersorten, die auf genau diesem Terroir einzigartige Ausdruckskraft entwickeln. Kaiserstraße steht für typische Weine aus hervorragenden Lagen dieses einzigartigen Terroirs 

Steckbrief

8 x 2021 Kaiserstrasse Grauburgunder vom Vulkangestein
  • Artikelnummer 735721
  • Bezeichnung Wein
  • Weinart Weißwein
  • Jahrgang 2021
  • Anbauregion Baden
  • Herkunftsangabe Baden
  • Qualitätsstufe Qba
  • Rebsorten 100% Grauer Burgunder
  • Trinktemperatur 9 °C
  • Alkoholgehalt 13,5 % Vol.
  • Restsüße 3,2 g/L
  • Säuregehalt 5,8 g/L
  • Lagerpotential 2026
  • Verschluss Drehverschluss
  • Allergenhinweis enthält Sulfite
  • Hersteller / Importeur Vertrieb duch Hanseatisches Wein-und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, D-22763 Hamburg; Abfüller: D-BWB 030
  • Land Deutschland
  • Füllmenge 0,75 L
  • Geschmack trocken
  • Aroma Fruchtig|Nussig