TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rheingau, Deutschland
Robert Weil Riesling

2015

Robert Weil Riesling

Trocken, Rheingau

Artikel-Nr. 487159

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Robert Weil Riesling
Trocken, Rheingau
Artikel-Nr. 487159

Der wohl bekannteste Riesling des Rheingaus zeichnet sich durch seinen feinen Duft von Grapefruit- und Kräuternoten aus. Am Gaumen ist der Wein straff und mit mineralischen Noten sowie zupackender Säure versehen. Was ihn besonders auszeichnet, ist seine feine Süße, die zur Säure einen ganz wunderbaren Akzent setzt. Das ist beste Gutsweinqualität vom berühmten Kiedricher Weingut.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
487159
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
8.4 g/l
Säuregehalt
8 g/l
Lagerpotential bis
2019
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Robert Weil, DE - 65399 Kiedrich
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein Riesling von Weil gehört für Riesling-Freunde in den Keller! «

    Markus, Erlangen 30.12.2016 für Jahrgang 2015

    Toller Rheigau-Riesling, ausdrucksstark, fein, passt zum Essen oder auch ohne. Preislich an der Obergrenze, aber wenn man einen tollen Riesling will ... . Das Weingut Weil gehört neben Wegeler zu meinen Rieslingquellen.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein Riesling von Weil gehört für Riesling-Freunde in den Keller! «

Markus, Erlangen 30.12.2016 für Jahrgang 2015

Toller Rheigau-Riesling, ausdrucksstark, fein, passt zum Essen oder auch ohne. Preislich an der Obergrenze, aber wenn man einen tollen Riesling will ... . Das Weingut Weil gehört neben Wegeler zu meinen Rieslingquellen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Weingut Robert Weil

Die Legende aus dem Rheingau
Wie ein französisches Chateau, ein Fels in der Brandung liegt das historische Weingut Robert Weil inmitten der Rheingauer Weinberge.
Weingut Robert Weil