TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Ferdinand Koehler Silvaner Reserve
NEU

2015

Ferdinand Koehler Silvaner Reserve

Trocken, Rheinhessen

Weingut Dr. Koehler

Artikel-Nr. 538196

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Ferdinand Koehler Silvaner Reserve
Trocken, Rheinhessen

Diese hell goldgelb strahlende Reserve präsentiert sich als mustergültiger Silvaner! Schon in der Nase zeigen sich neben reifen Trauben und Zwetschgen schmelzige Noten. Am Gaumen verleihen ihm Zitrusfrüchte und knackige, grüne Äpfel eine frische und lebendige Aromatik. Am Ende des schlanken und jederzeit präsenten Rheinhessens steht ein schöner, zarter Schmelz. Passt perfekt zu Fisch und Meeresfrüchten!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
538196
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Rebsorte
  • 100% Silvaner
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 %
Restsüße
5.7 g/l
Säuregehalt
5.3 g/l
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Dr. Koehler Wein GmbH, DE - 67595 Bechtheim
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Spannender Rheinhessen-Silvaner, eine kleine Entdeckung «

    Garda, Berlin 03.03.2017 für Jahrgang 2015

    Zarte Zitrusnoten die in gelbe Frucht (Pfirsich, Nektarine) übergehen, dann werden zart kräutrige und florale Akzente gesetzt. Dazu eine sanft mundfüllende Saftigkeit, die auf einer dezent spürbaren Säure zum Trinken animiert. Was sonst nur Franken, Nahe oder Pfalz schaffen, geht also auch in Rheinhessen. Interessanter Silvaner der absolut nicht plump und erdig daher kommt, sondern Lust auf mehr macht.. Perfekt zu Geflügel, zartem Gemüse und gedünstetem oder in Butter gebratenen Fisch, wenn die Sauce nicht zu fett und dominierend ist.

    Meine Speisenempfehlung: Geflügel
    Wann getrunken: Geht auch noch nach dem Essen zum Käse, wenn er nicht zu nwürzig ist.

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Spannender Rheinhessen-Silvaner, eine kleine Entdeckung «

Garda, Berlin 03.03.2017 für Jahrgang 2015

Zarte Zitrusnoten die in gelbe Frucht (Pfirsich, Nektarine) übergehen, dann werden zart kräutrige und florale Akzente gesetzt. Dazu eine sanft mundfüllende Saftigkeit, die auf einer dezent spürbaren Säure zum Trinken animiert. Was sonst nur Franken, Nahe oder Pfalz schaffen, geht also auch in Rheinhessen. Interessanter Silvaner der absolut nicht plump und erdig daher kommt, sondern Lust auf mehr macht.. Perfekt zu Geflügel, zartem Gemüse und gedünstetem oder in Butter gebratenen Fisch, wenn die Sauce nicht zu fett und dominierend ist.

Meine Speisenempfehlung: Geflügel
Wann getrunken: Geht auch noch nach dem Essen zum Käse, wenn er nicht zu nwürzig ist.

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.