TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(0)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
trocken
Herkunft:
Chablis, Frankreich
Domaine Laroche Les Fourchaumes Vieilles Vignes

2012

Domaine Laroche Les Fourchaumes Vieilles Vignes

Chablis 1er Cru AC

Artikel-Nr. 156012

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2012
Domaine Laroche Les Fourchaumes Vieilles Vignes
Chablis 1er Cru AC
Goldmedaille
Mundus Vini 2014

Mit diesem Premier Cru stellt Michel Laroche seine ganze Kunst in Sachen Chablis unter Beweis. Mineralisch, fein und doch voller Substanz und Komplexität am Gaumen. Die ausdrucksstarken, konzentrierten Chardonnay-Trauben stammen von alten Wein stöcken. Der Ausbau im Barrique verleiht diesem exzellenten Wein Tiefe und seinen brillanten Charakter. Eine Klasse für sich!

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
156012
Bezeichnung
Jahrgang
2012
Geschmack
trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Land
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
10° C
Alkoholgehalt
13 %
Restsüße
1.3 g/l
Säuregehalt
5.94 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Domaine Laroche, F-Chablis
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Chardonnay
Chardonnay
Alleskönner unter den Weißweinreben
Die weiße Chardonnay zählt zu den wichtigen Reben der Weinwelt, den sogenannten Cépages nobles. Sie ist eine ungemein vielseitige Sorte und bringt Boden und Klima ihrer Herkunft sehr gut zum Ausdruck. Chardonnay stammt ursprünglich aus der Bourgogne, wo man sie zur Erzeugung höherwertiger Weine gern im Barrique ausbaut. Dank ihrer Vielseitigkeit beherrschen Chardonnay-Weine aber verschiedenste Stile – ob trocken oder edelsüß – und machen sich auch bestens als Schaumwein oder in einer Cuvée, zum Beispiel zusammen mit Sémillon.