KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
DAC

Die Qualität der österreichischen Weine

Districtus Austriae Controllatus (DAC)

Das Kürzel DAC steht für „Districtus Austriae Controllatus“ - übersetzt heißt das: „Geprüfter gebietstypischer Qualitätswein aus einem bestimmten Gebiet“. 13 DAC Gebiete gibt es in Österreichs Bundesländern Niederösterreich, Steiermark, Burgenland und Wien. Jede Region hat eine herkunftstypische Weinstilistik definiert und diese gesetzlich verankert - ähnlich den anderen großen Weingebieten der Welt. Das bedeutet, dass wir im Premium Weinregal neben Bordeaux und Barolo österreichische Weine mit Herkunftsbezeichnungen wie Kamptal DAC, Eisenberg DAC oder künftig auch Südsteiermark DAC finden. Diese Entwicklung zeigt, dass es Österreichs Winzer ernst meinen mit dem Streben nach Qualität. 

DAC: 10 Artikel