KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Nebbiolo

Nebbiolo

Die Traube des Barolo und des Piemonteser Langhe Gebietes

Er gehört zu den edelsten Rebsorten für Rotweine in Italien: der Nebbiolo. Die Weinberge der aromatischen Traube befinden sich größtenteils am Fuße der Alpen in der Region Piemont sowie in der benachbarten Lombardei. Die Nebbiolo-Rebe ist die älteste angebaute Sorte Norditaliens und wurde erstmalig im 13. Jahrhundert erwähnt. Schon damals galten die Weine aus den Trauben des Nebbiolo bei den gehobenen Leuten als besonders edle Tropfen. Kein Wunder, dass heute die meisten erzeugten Nebbiolo-Weine den DOCG-Status besitzen. Der Spitzenwein aus Italien überrascht mit einem aromatischen Bouquet, der nach jahrelanger Lagerung am besten mundet. Somit gehört der edle Rotwein zu den am langsamsten reifenden Weinen weltweit.

mehr lesen
Nebbiolo: 28 Artikel