KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(11)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Mezzocento Primitivo-2015

2015 Mezzocento Primitivo

Primitivo di Manduria DOC

Artikel-Nr. 961795

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2015
Mezzocento Primitivo
Primitivo di Manduria DOC
Artikel-Nr. 961795
Silbermedaille
Mundus Vini 2017

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Apulien (Italien)

50 Jahre alte Reben, die Kraft der Sonne Apuliens, ein ausgezeichneter Erzeuger - dieser Wein kann nur etwas ganz Besonderes sein. Schon die Farbe lässt das erahnen: Ein intensives Rubin mit orangen Reflexen vom Ausbau im Barrique schimmert im Glas. Im Duft Aromen von Kirsche, Zimt und Vanille – am Gaumen ist er körperreich, harmonisch und intensiv mit einem langen, begeisternd fruchtigen Finale.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
961795
Bezeichnung
Jahrgang
2015
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Primitivo di Manduria DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Primitivo di Manduria
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
6 g/l
Säuregehalt
5.7 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Presskorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Azienda Vinicola - Torrevento srl. - Corato - Italia
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(11)
5 Sterne
(7)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Immer wieder ein tolles Geschmackserlebnis. «

    Thomas S., Riegelsberg 18.12.2017 für Jahrgang 2015

    Schon seit Jahren ein absolutes MUSS in unserem Keller. Gäste sind stets begeistert. Unser Lieblingswein !!!!

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Alles suuper «

    Petra, FRIEDBERG 01.11.2017 für Jahrgang 2015

    Sehr schnelle Lieferung. Danke

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gut «

    Jurij I., Augsburg 07.10.2017 für Jahrgang 2015

    Schmeckt hervorragend

    Meine Speisenempfehlung: Käse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr gut «

    Marita, NRW 11.06.2017 für Jahrgang 2015

    Vielen Dank für die zügige Lieferung, hat alles prima geklappt. Der Wein ist ein Genuss

    Meine Speisenempfehlung: Pasta
    Wann getrunken: Hochzeitstag

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Immer wieder ein tolles Geschmackserlebnis. «

Thomas S., Riegelsberg 18.12.2017 für Jahrgang 2015

Schon seit Jahren ein absolutes MUSS in unserem Keller. Gäste sind stets begeistert. Unser Lieblingswein !!!!

Meine Speisenempfehlung: Pasta

2 von 2 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Alles suuper «

Petra, FRIEDBERG 01.11.2017 für Jahrgang 2015

Sehr schnelle Lieferung. Danke

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr gut «

Marita, NRW 11.06.2017 für Jahrgang 2015

Vielen Dank für die zügige Lieferung, hat alles prima geklappt. Der Wein ist ein Genuss

Meine Speisenempfehlung: Pasta
Wann getrunken: Hochzeitstag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein vollmundiger Primitivo «

Matthias L., Offenbach 24.04.2017 für Jahrgang 2015

Der beste Primitivo, den ich bisher getrunken hatte. Ein volles, weiches Aroma von dunklen Beeren. Samtiger Abgang.

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.