KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Exzellenz von Alten Reben:
Lösskristall Grüner Veltliner

Wir präsentieren den Lösskristall, einen Premium-Veltliner aus alten Reben, also einer durch ein ordentliches Prüfverfahren nachgewiesenen Top-Qualität. Der Lösskristall zeigt sich als harmonischer Wein mit solidem Körper, der den Charakter des Grünen Veltliners hat und neben der Frucht auch die typische Würze mitbringt. Unser »5 Sterne Winzer« Johannes Schachenhuber, hat auf seine großartigen Weine bereits unzählige Höchstbewertungen auf hawesko.de erhalten.
Zusätzlich und passend zum Frühling, finden Sie auf dieser Seite viele köstliche Rosés und faszinierende Weißweine. Zögern Sie nicht und bestellen Sie am besten gleich!

Unsere Preis-Genuss-Sieger






Qualität auf höchstem Niveau: Premium

Nur die besten Weine eines Winzers werden als »Premium« eingestuft. Sie unterliegen besonderen Anforderungen an Erzeugung und Reifezeit und müssen besonders typisch für ihre Herkunft und Rebsorte sein. Eben genau so, wie der neue Wein von Johannes Schachenhuber!

Nach Jahrzehnten im Weinberg erbringen alte Rebstöcke immer weniger Ertrag – der dafür aber umso intensiver aromatisch ist. Johannes Schachenhuber hütet seine alten Reben wie einen Schatz. Sie sind Basis für seinen neuen Coup Lösskristall: Konzentriert, reichhaltig, mit der sortentypischen Würznote und üppiger Frucht zeigt er die ganze aromatische Kraft der alten Reben.

Frühling ist Rosé-Zeit

Die Großen aus der Wachau

Die besten Weine der Wachau dürfen sich Smaragd nennen, das ist die höchste Klassifikation, die der Winzerverband Vinea definiert hat. Die Bezeichnung kommt von der Smaragd-Eidechse, die sich in den besten Wachauer Lagen sonnt. Smaragde sind körperreich und intensiv, packende, mineralische Gewächse aus Österreichs Renommierregion für Veltliner. Wenn Sie Veltliner auf höchstem Niveau suchen, halten Sie sich an die grüne Eidechse!

Weicher, runder Star: Merlot

Die Merlot stammt aus Bordeaux, doch sind die Weine so gut, dass sie längst eine Karriere zum internationalen Rebsorten-Star hingelegt hat. Auch ist sie im Anbau so gutmütig, dass sie von Winzern von Italien bis nach Neuseeland hochgeschätzt wird. Aus Merlot werden runde, weiche und oft auch feine, fast feminine Rotweine gekeltert, die oft beerige Aromen zeigen, auch Pflaume und Malz sind typisch.

Spargel-Weine

Wein und Spargel gehören zusammen wie Bier und Bratwurst. Doch den richtigen Wein zu finden, ist gar nicht so leicht, denn am besten schmeckt es, wenn der Wein nicht zu viel Säure hat und wenn er feine Aromen hat, die das zarte Gemüse nicht überflügeln. Hier unsere Vorschläge!

Frühling im Glas: Grauburgunder & Co.

Wenn der Frühling beginnt, ist die Zeit der jungen, frischen und aromatischen Weine gekommen! Grauburgunder ist zurzeit in aller Munde: Aus der beliebten Sorte werden phantastisch aromatische Weißweine gekeltert, die sich meist durch besonders harmonischen Geschmack auszeichnen. Ob Grauburgunder, Pinot Gris oder Pinot Grigio: mit dieser Sorte liegen Sie richtig, wenn Sie einen weichen, runden Weißwein suchen.

 

Beliebte rote Rebsorten

Unser Dankeschön-Angebot: Feinste Mirabellen-Konfitüre