KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
Latium

Weine aus Latium

Heimat des Frascati

Das Latium erstreckt sich über 320 Kilometer an der Unterseite des römischen Stiefelschafts. Die Weinberge liegen sowohl in der Umgebung Roms als auch auf den Hügeln vor der Mittelmeerküste und um den See Bolsena zwischen Umbrien und der Toskana. Bereits die Römer nutzten die Gegend als Weinkeller. Heute sind es besonders die Weine aus dem malerischen Tavernenstädtchen Frascanti und der „Est! Est! Est!“ aus dem Norden des Latiums, die weltweit Anerkennung finden. 90 Prozent der Produktion fallen in dieser Region auf Weißweine zurück, deren Reben vom Vulkangestein Latiums profitieren. Neben Trebbiano-Trauben bauen die hiesigen Winzer besonders Malvasia an. Die meisten Sorten sind fruchtig und leicht.

mehr lesen