TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN

Sancerre

Terroir von der Loire

Das Weinanbaugebiet um das gleichnamige Städtchen an der Loire genießt weltweit Ansehen für seine Weißweine aus der Rebsorte Sauvignon Blanc. Die Erfolgsgeschichte des Sancerre nahm seinen Anfang in den 70er Jahren, als er in französischen Bistros als Gegenstück zum roten Beaujolais angeboten wurde.  Seitdem hat der klare und ausdrucksstarke Stil des Sancerre wie kein anderer den Geschmack moderner Weißweine geprägt und der Welt das Potenzial und den Aromenreichtum der Sauvignon-Blanc-Traube vor Augen geführt. Im Anbaugebiet herrschen drei Bodenarten vor: Im Westen entstehen auf einem Gemisch aus Ton und Kalkstein kraftvolle Weine. Im mittleren Teil bringen Kies und Kalk im Boden feine Weine hervor. Im Osten lässt Feuerstein duftige Weine entstehen.