KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Haut-Médoc Lebendige Weine mit sehr guten Anlagen

Das Haut-Médoc bildet den südlichen Teil der französischen Weinbauregion Médoc und umfasst etwa zwei Drittel des Gesamtgebietes. Neben Graves ist die Appellation Médoc die berühmteste Weinbauregion im Bordelais und außerdem eine der angesehensten Regionen weltweit. Gleich sechs bedeutende Orte bilden eigene Gemeinde Appellationen. Für zahlreiche Weinfreunde ist die Gegend des Haut-Médoc ein wahres Paradies: Hier werden außergewöhnlich graziöse Rotweine mit hoher Haltbarkeit produziert. Mit seinen klassifizierten Gewächsen steht die Weinbauregion für einen Großteil des Prestiges.

mehr lesen