KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Halbtrocken
Herkunft:
Südtirol, Italien
Fauno Primitivo-2020

2020 Fauno Primitivo

Puglia IGT

Artikel-Nr. 766511

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2020
Fauno Primitivo
Puglia IGT
Artikel-Nr. 766511
95/99 Punkte
Luca Maroni

Halbtrocken, samtig & üppig, aus der Region Südtirol (Italien)

Fauno ist der römische Gott der Fruchtbarkeit, Beschützer der Hirten und Bauern. Als Waldgeist steht er ihnen bei der Pflege ihrer Äcker – und Weinberge – zur Seite. Für diesen Primitivo hat er offenbar ganze Arbeit geleistet: Der Wein ist so überbordend-fruchtig, wie man es sich von der beliebten Rebsorte wünscht. Rund, weich, füllig und mit einem schön langen Nachklang - typisch Apulien.

Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Lecker. «

    K.-Rainer B., Walkenried 27.10.2021 für Jahrgang 2020

    Der Wein war Teil eines Probierpaketes. Wir haben ihn heute zur (selbstgemachten) Gorgonzolapizza getrunken. Ein sehr angenehmer Wein mit nicht zu viel Säure. Werde ich nochmals bestellen.

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Pizza

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Lecker. «

K.-Rainer B., Walkenried 27.10.2021 für Jahrgang 2020

Der Wein war Teil eines Probierpaketes. Wir haben ihn heute zur (selbstgemachten) Gorgonzolapizza getrunken. Ein sehr angenehmer Wein mit nicht zu viel Säure. Werde ich nochmals bestellen.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Pizza

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
766511
Bezeichnung
Jahrgang
2020
Geschmack
Halbtrocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Südtirol
Geschützte Ursprungsangabe
Puglia IGP
Herkunftsklassifikation
IGP
g.U./ g.g.A
Puglia
Qualitätsstufe
Indicazione Geografica Tipica
Rebsorte
Trinktemperatur
15° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
9.7 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Mezzatia Vini S.r.l., Appiano nello stabilimento di 39040 Ora, Italia
Land
Füllmenge
750 ml