KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN

Chianti Riserva aus dem Jahrhundert-Jahrgang 2015

Entdecken Sie mit uns einen Wein der Superlative: Die Evoluzione Chianti Riserva. Er ist einer der letzten aus dem Jahrhundert-Jahrgang 2015 und zugleich ein großer Schritt in die Zukunft der Prestige-Region Toskana. Verantwortlich für diesen Wein zeichnet sich kein Geringerer als Matteo Bernabei, jüngstes Mitglied der großen Önologen-Dynastie Bernabei. Die Evoluzione Chianti Riserva 2015, Chianti Riserva DOCG, ist deutlich fülliger, fruchtiger und sanfter als die Klassiker. Der Wein gefällt mit satten Aromen, weichem Schmelz und großer Harmonie. Entdecken Sie die beste Toskana, die Sie je getrunken haben – genießen Sie eine »Evoluzione«

Deutschlands weiße Schätze

Mit folgender Weinauswahl haben wir für Sie das Beste ausgesucht, was unsere Heimat in Sachen Weißwein zu bieten hat. Wir starten mit dem Naturtalent Bischofskreuz Grauburgunder Réserve. Grauburgunder gehören seit Langem zu den Favoriten der HAWESKO-Kunden. Exklusiv für uns hat das Pfälzer Familienweingut Markus Pfaffmann diesen unwiderstehlichen Ausnahmewein gekeltert. Mit dem Dreissigacker Chardonnay-Weißburgunder folgt eine nächste Exklusivität, hinter der sich ein großer Name verbirgt: Spitzenwinzer Jochen Dreissigacker hat diese mehrfach prämierte Cuvée in reiner Bio-Qualität speziell für HAWESKO erzeugt und beweist damit mal wieder eindrucksvoll sein Können! Der Bodenschatz Riesling macht seinem Namen alle Ehre: Die Trauben kommen von verschiedenen, ausgesuchten Lagen des Weinguts St. Antony, werden schonend gepresst und zu einem Teil im Fass ausgebaut. Aber auch den 1 Liter Weißwein aus Baden möchten wir Ihnen nicht vorenthalten. Der halbtrockene Wein präsentiert sich cremig und mit wenig Säure, während ein Hauch von Muskat ihm eine pikante Note verleiht.

Hochprämiert! Schlaglichter auf ausgezeichnete Weine und Weingüter

Auch wenn die Weingüter Bodegas Izadi, Cielo e Terra, Torrevento und das Weingut Pfaffl vermutlich nicht unterschiedlicher sein könnten, eine Sache haben sie gemeinsam: Hier entstehen Bilderbuchweine! Dafür erhalten sie und ihre Weine in regelmäßigen Abständen eine Auszeichnung nach der anderen. Wir sagen Glückwunsch und zum Wohl!

La vie est belle: Italiens helle Seite

Kein anderes Land als Italien hat so eine ausgeprägte, positive Einstellung zu Genuss, sinnlichen Gelüsten und Freude am Leben. Der Laguna di Mare Verdicchio versprüht mit seinen Noten von Mandarine, Limette, Orangenblüten und Mandeln die unbeschwerte Leichtigkeit des Landes. Der Mithus Rosato versetzt den Genießer schon mit seinem Duft direkt in den Süden und harmoniert fantastisch zu Meeresfrüchten oder Antipasti. „Einer der besten Pinot Grigios, den ich je getrunken habe“ sagen unsere Kunden über unseren Vero d'Oro Pinot Grigio – überzeugen Sie sich selbst! Die leuchtende Farbe des Ulisse Merlot Rosatos aus der Region Abruzzen hält, was sie verspricht: Der Geschmack glänzt mit frischen Aromen von Himbeeren, exotischen Akzenten und einer feine Würze von Kräutern und einem Hauch von Blüten.

Herbstempfehlung: Rote Preisleistungs-Sieger

Hier kommen unsere saftig, fruchtigen Empfehlungen für die goldene Herbstzeit. Den Anfang macht der Urmeneta Carménère. Die chilenische Star-Rebe Carménère ist eigentlich eine Ur-Französin. Nach der Reblaus-Katastrophe in Europa hat sie in Südamerika ihre neue Heimat gefunden. Sie wird geliebt für ihre kräftig-fruchtigen Aromen und den samtigen Charakter, der an eine Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon erinnert. Jetzt erhalten Sie den Kundenliebling zum Vorteilspreis! Der Castillo Garcia Ymas Tinto ist ein spanischer Wein mit weichem, runden Charakter - für 5,99 macht dieser herrlich unkomplizierte Tinto noch mehr Spaß. Großer Genuss für wenig Geld: Mit dem Torrevento Primitivo und dem Les Jamelles Merlot landen Sie als Rotweinliebhaber garantiert einen Treffer.

Klassiker und Neuheiten aus Frankreich

Frankreich hat nicht nur eine lange Weinbautradition, es ist auch heute noch das wichtigste und einflussreichste Weinland. Hier finden Sie unsere Weinauswahl an Klassikern und Neuheiten wie dem Charme de Périgord, der sowohl als Rotwein-Variante, als auch als Sauvignon Blanc für Weißwein-Liebhaber, interpretiert wurde. Das Périgord ist berühmt für seine Trüffel, kulinarischen Köstlichkeiten und jahrtausendealten Höhlenmalereien im »Tal der Prähistorie«, dem Vallée de la Vézère. Was Wenige wissen: Es ist auch Herkunft hervorragender Weine, die in der Weinwelt gerade erst entdeckt werden. HAWESKO hat jetzt schon für Sie ein Beispiel für den Charme des Périgords ausgewählt. Und das nicht nur zu einem unschlagbar günstigen Preis, sondern auch mit einem ganz besonderen Clou: Jede einzelne Flasche ist ein Unikat. Das Etikett trägt ein oder mehrere individuelle Elemente der berühmten Höhlenmalereien!

Grandi Vini: Die Ikonen der Toskana

In den Weinbergen der Toskana mit knapp 90.000 ha Rebfläche, inmitten von Olivenhainen und Wäldern, wachsen Rotweine, die zu den besten Italiens zählen. Eine kleine Auswahl haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Auswahl der besten Schaumweinhäuser Frankreichs

Egal ob bei Heidsieck, Taittinger, Barons de Rothschild, Lanson oder Bouvet Ladubay – die Qualitäts-Pioniere in der Welt der französischen Schaumweinhäuser eilen ihrem Ruf voraus und präsentieren mit ihren Weinen die hohe Kunst der Schaumwein-Erzeugung.

In den letzten hundert Jahren hat sich Champagne Taittinger zu dem populärsten Erzeuger der Region entwickelt und begeistert mit seinem unvergleichlichen Stil des Hauses. Niemand hat den französischen Weinbau stärker geprägt als Familie Rothschild. Doch nur beim Champagner gehen die Inhaber gemeinsame Wege – und das bis heute sehr erfolgreich! Heidsieck-Monopole ist eines der traditionsreichsten Häuser der Champagne. Seit dem Gründungsjahr 1785 verlassen ausdrucksstarke Champagner die Kellergewölbe in Reims. Champagne Lanson überzeugt durch Tradition und bietet damit eine außergewöhnliche Geschmacksentwicklung unter Beibehaltung der natürlichen Reinheit der Frucht. Es ist ziemlich sicher, dass einem als Erstes der Name Bouvet Ladubay einfällt, wenn man an Crémant denkt. Kein anderer Erzeuger hat es geschafft, sich als Crémant-Spezialist über 160 Jahre hinweg einen solchen Ruf aufzubauen.

Letzte Gelegenheit: Nur solange der Vorrat reicht!