KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Dreissigacker Riesling Alte Reben-2016

2016 Dreissigacker Riesling Alte Reben

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 281737

BIO-Produkt
Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Dreissigacker Riesling Alte Reben
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 281737
3 Sterne für das Weingut
Vinum 2019
4 Sterne für das Weingut
Eichelmann 2019
3 Trauben für das Weingut
Gault & Millau 2019

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Ein edler Wein, der mit Noten von Aprikosen, süßen Äpfeln und aromatischen Kräutern aufwartet. Der trockene Weißwein stammt aus Rheinhessen und wird aus der Rebsorte Riesling gekeltert. Das Besondere an ihm ist die Auswahl der Rebstöcke: Für die Herstellung dienen ausschließlich alte Reben, die nur noch geringe Erträge bringen. Dafür zeichnen sich deren Trauben durch einen einzigartigen Geschmack aus.

Weingut Dreissigacker

Rheinhessens nachhaltiger Perfektionist
Jochen Dreissigacker ist konsequent. Der Weinbau erfolgt biologisch, die 2018 eingeweihte Kellerei setzt komplett auf Nachhaltigkeit: Zum Beispiel bieten extra große Fenster lange und viel Tageslicht. Durch ein Gefälle wird der Wein per Schwerkraft durch die Kellerei bewegt und nicht elektronisch gepumpt – das schont den Wein und die Umwelt! Jochen Dreissigacker ist passioniert. Von der neuen Kellerei, seinen Weinbergen und seinen Weinen spricht er mit großer Begeisterung. Kompromisslose Konsequenz und ein durchgängig hohes Niveau in allen Arbeitsschritten rund um den Wein sind das Erfolgsrezept, das die Dreissigacker-Weine an die Speerspitze des Rheinhessischen Weinbaus katapultiert und auf die Bestenlisten der Weinkritiker gebracht hat!
Weingut Dreissigacker
Rebsorte
Riesling
Riesling
Für Finesse und langes Leben
Die weiße Rebsorte Riesling stammt vermutlich aus Deutschland. Verbreitet ist sie heute aber auch im Elsass und in Österreich, ebenso wie in der Neuen Welt. Tatsächlich finden sich Rieslingreben in nahezu allen Weinbauländern rund um den Globus. Aufgrund der Langlebigkeit und Finesse der Rieslingweine nennt man die Rebe, die zu den Cépages nobles, den edelsten Gewächsen der Welt, zählt, auch „weißer Cabernet Sauvignon“. Besonders gut gedeiht Riesling in relativ kühlen Zonen, wo die Rebe sonnenreiche Steilhänge über Schiefer und Urgestein zu schätzen weiß.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
281737
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Alte Reben
Rebsorte
BIO-Produkt
BIO-Produkt nach DE-ÖKO-006
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
2.7 g/l
Säuregehalt
6.8 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Dreissigacker, DE - 67595 Bechtheim
Füllmenge
750 ml