TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(2)
Weinstil:
komplex & reif
Geschmack:
halbtrocken
Herkunft:
Champagne, Frankreich
Champagne Moet & Chandon Ice Imperial

Champagne Moet & Chandon Ice Imperial

Demi Sec, Champagne AC

Artikel-Nr. 248018

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Champagne Moet & Chandon Ice Imperial
Demi Sec, Champagne AC
Artikel-Nr. 248018

Dies ist Champagner mit erhöhtem Spaß- und Glamourfaktor. Er präsentiert sich in einer besonderen Ausstattung und ist im Gegensatz zu den meisten anderen Champagnern nicht etwa trocken sondern halbtrocken. Durch seine feine Süße ist er ausgesprochen harmonisch und saftig, hinzu kommen die feine minzfrische Mineralität und die satte Frucht nach Pfirsich und anderen tropischen Früchten. Jetzt noch ein paar Eiswürfel dazu, und fertig ist ein ungemein erfrischendes und animierendes sowie zugleich verführerisches Genussvergnügen, das jede Gesellschaft sofort in fröhliche Schwingungen versetzt.

Moët & Chandon gehört zu den großen Pionieren der Champagne. Gegründet bereits 1742, ist die Marke heute eine Legende, dessen verführerische Schäumer zu den begehrten Kultobjekten der internationalen Weinwelt zählen. Im Besitz des Hauses befindet sich auch die Abtei von Hautvillers, in der der Mönch Dom Pérignon bahnbrechende und innovative Arbeit für den Champagner geleistet hat. Mit dem gleichnamigen Icon-Champagner hat das Haus dem berühmten Mönch ein Denkmal gesetzt. Mit dem Ice Impérial knüpft Moët & Chandon an die große Tradition der halbtrockenen Champagner an, den „Demi Sec“, so wie sie vor mehr als 100 Jahren in Pariser Künstlerkreisen und auch anderswo auf der Welt am liebsten genossen wurden.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
248018
Bezeichnung
Geschmack
halbtrocken
Weinstil
komplex & reif
Anbauregion
Land
Rebsorte
Füllmenge
750 ml
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Lagerpotential bis
2018
Verschluss
Sekt/Champagnerkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Moet Hennessy Deutschland GmbH, Seidlstr. 23 80335 München
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(2)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Top Produkt «

    Anita, Wiesbaden 02.01.2017

    Extraklasse!!

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Eisgekühlter Genuss «

    Martina W., Berlin 01.09.2015

    Dieser Champagner ist ein Genuss und schmeckt natürlich eisgekühlt am besten. Der milde, leicht süßliche Geschmack in Kombination mit der erfrischenden Kohlensäure sind ein Geschmackserlebnis. Ich werde ab jetzt sicherlich des Öfteren mit diesem guten Tropfen anstoßen, um gemeinsam mit Familie und Freunden zu genießen und zu feiern.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Top Produkt «

Anita, Wiesbaden 02.01.2017

Extraklasse!!

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Eisgekühlter Genuss «

Martina W., Berlin 01.09.2015

Dieser Champagner ist ein Genuss und schmeckt natürlich eisgekühlt am besten. Der milde, leicht süßliche Geschmack in Kombination mit der erfrischenden Kohlensäure sind ein Geschmackserlebnis. Ich werde ab jetzt sicherlich des Öfteren mit diesem guten Tropfen anstoßen, um gemeinsam mit Familie und Freunden zu genießen und zu feiern.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Pinot Noir
Pinot Noir
Vollmundig und samtig
Diese rote Rebsorte ist schon über 2000 Jahre alt und zählt heute zu den besten und beliebtesten Rebsorten der Welt. Sie stammt aus dem Burgund, ist mittlerweile aber in ganzen Welt verbreitet und unter Namen wie Spätburgunder, Blauer Burgunder oder Pinot Negro bekannt. Die Weine sind kräftig, vollmundig und samtig – die Farbe reicht von tiefrot bis hin zu dunklem Beerenblau. Mit seinen fruchtigen Aromen nach Beeren, Mandarinen und reifen Feigen ist der Pinot Noir ein idealer Begleiter von gebratenem Fleisch, Wild oder Käse.

Champagne Moët & Chandon

Pioniere der Champagne
Moët & Chandon gehört zu jenen Häusern, das die Kunst der Champagnerbereitung als eines der ersten betrieben hat. Die Unternehmensgeschichte reicht bis ins Jahr 1743 zurück, als Claude Moët seinen Champagner-Handel eröffnete. Jean-Remy Moët kauft im Jahre 1794 die ehemalige Abtei von Hautvilliers, wo Dom Pérignon entscheidend die Techniken der Champagne-Produktion verfeinert hat. Moët war schon zu Schulzeiten mit Napoleon Bonaparte befreundet, der wie viele andere Größen und Herrscher jener Zeit, zu einem Fan des Champagner wurde. 1971 fusionierte das Haus mit dem Cognac-Produzenten Hennessy und 1987 mit Louis Vuitton zum Luxusgüterkonzern LVMH. Moët ist seit Jahren Marktführer im Champagner-Verkauf. Der Stammsitz in Épernay verfügt über ausgedehnte Kreidekeller von 110km Länge, die vor Ort besichtigt werden können.
Champagne Moët & Chandon