KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(3)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Brut
Herkunft:
Deutscher Sekt, Deutschland
Schloss Vaux Rosé Sekt-2018

2018 Schloss Vaux Rosé Sekt

Brut, Deutscher Sekt

Artikel-Nr. 573791

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Schloss Vaux Rosé Sekt
Brut, Deutscher Sekt
Artikel-Nr. 573791

Brut, leicht & fruchtig, aus der Region Deutscher Sekt (Deutschland)

Blumige Umschreibungen braucht er nicht. Unbeschwert und charakterstark - das ist dieser zarte und fruchtbetonte Schaumwein. Dieser herbe Schaumwein gehört zu den Top-Weinen der Region. Angebaut wird er in Deutscher Sekt. Er ist hauchfein und vital. Dieser Brut aus dem Jahr 2018 erinnert an Zitrusfrüchte, Birne und Quitte. Sogar Aromen von Kräutern, Gras und Nuss sind zu erleben.

Sektmanufaktur Schloss Vaux

Sekt auf höchstem Niveau
Die Sektmanufaktur Vaux produziert in Eltville, einem der Wein-Zentren des Rheingaus. Seit Ende des 19. Jahrhunderts gehört das Schloss Vaux nahe Wiesbaden zu den hochwertigen Sektherstellern. Besonders ihr Riesling und ihre Burgundersorten bieten die Grundlage für echte Top-Cuvées. Die Rheingauer bewirtschaften insgesamt sieben Hektar Rebfläche selbst. Hinzu kommen erstklassige Lagensekte aus Trauben von Rheingauer Erzeugern – alle aus ökologischem Weinbau. Darunter gehören so klangvolle Namen wie der Rüdesheimer Berg Schlossberg oder Marcobrunn. Schloss Vaux setzt auf Flaschengärung nach der „Méthode champenoise“ und ist über die Jahre zum Aushängeschild der deutschen Sektmanufaktur geworden.
Sektmanufaktur Schloss Vaux

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis «

    Volker N., Dudenhofen 06.07.2021 für Jahrgang 2018

    Angenehm prickelnd, überzeugende Geschmacksnoten - schlägt manchen Champagner, und das zu einem sehr fairen Preis

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Silvester Sekt «

    S. F., Langenhagen 31.12.2020 für Jahrgang 2017

    Sehr lecker, schmeckt nicht zu trocken, hat frische Aromen wie grüne Apfel

    Meine Speisenempfehlung: Käse
    Wann getrunken: Silvester, Weihnachten

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sehr lecker «

    Doris, Potsdam 18.06.2020 für Jahrgang 2017

    Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
    Wann getrunken: Perfektes Dinner

    0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Silvester Sekt «

S. F., Langenhagen 31.12.2020 für Jahrgang 2017

Sehr lecker, schmeckt nicht zu trocken, hat frische Aromen wie grüne Apfel

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Silvester, Weihnachten

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr lecker «

Doris, Potsdam 18.06.2020 für Jahrgang 2017

Meine Speisenempfehlung: Meeresfrüchte
Wann getrunken: Perfektes Dinner

0 von 1 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis «

Volker N., Dudenhofen 06.07.2021 für Jahrgang 2018

Angenehm prickelnd, überzeugende Geschmacksnoten - schlägt manchen Champagner, und das zu einem sehr fairen Preis

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
573791
Bezeichnung
Schaumwein
Jahrgang
2018
Geschmack
Brut
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Deutscher Sekt
Rebsorte
Trinktemperatur
6° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
10.1 g/l
Säuregehalt
7.2 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Sektmanufaktur Schloss Vaux, D - 65343 Eltville
Füllmenge
750 ml