KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(28)
Weinstil:
aromatisch & frisch
Geschmack:
Brut
Herkunft:
Deutscher Sekt, Deutschland
Grand de Vaux Sekt-2017
- 32%

2017 Grand de Vaux Sekt

Brut, Deutscher Sekt

Schloss Vaux

Artikel-Nr. 592413

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Grand de Vaux Sekt
Brut, Deutscher Sekt
Artikel-Nr. 592413
2/5 Trauben
Gault & Millau 2018
2,5/5 Sternen
Eichelmann 2018

Brut, aromatisch & frisch, aus der Region Deutscher Sekt (Deutschland)

Zum ersten Mal haben Schloss Vaux und HAWESKO gemeinsam einen exklusiven Sekt aufgelegt. Die stilvolle Cuvée aus den Leitrebsorten Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder ist zugleich kraftvoll und schmelzig und cremig in der Struktur. Die reifen Fruchtaromen sind typisch Burgunder, die pikante Frische kommt vom Riesling. Erzeugt wird der Brut in traditioneller Flaschengärung mit bis zu 33 Monaten Reifedauer.

Sektmanufaktur Schloss Vaux

Sekt auf höchstem Niveau
Die Sektmanufaktur Vaux produziert in Eltville, einem der Wein-Zentren des Rheingaus. Seit Ende des 19. Jahrhunderts gehört das Schloss Vaux nahe Wiesbaden zu den hochwertigen Sektherstellern. Besonders ihr Riesling und ihre Burgundersorten bieten die Grundlage für echte Top-Cuvées. Die Rheingauer bewirtschaften insgesamt sieben Hektar Rebfläche selbst. Hinzu kommen erstklassige Lagensekte aus Trauben von Rheingauer Erzeugern – alle aus ökologischem Weinbau. Darunter gehören so klangvolle Namen wie der Rüdesheimer Berg Schlossberg oder Marcobrunn. Schloss Vaux setzt auf Flaschengärung nach der „Méthode champenoise“ und ist über die Jahre zum Aushängeschild der deutschen Sektmanufaktur geworden.
Sektmanufaktur Schloss Vaux

Was unsere Kunden sagen...

(28)
5 Sterne
(17)
4 Sterne
(10)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Immer wieder ein Genuss «

    Brigitte S., Calw 06.08.2021 für Jahrgang 2017

    Dieser Schaumwein schmeckt allen unseren Freunden, egal ob Vorliebe für sehr trocken oder sogar halbtrocken. Passt auch wunderbar zum feinen Abendessen.

    Wann getrunken: „Lange nicht gesehen“-Einladungen

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ausgewogener, sanft prickelnder Spitzen-Sekt «

    Carsten P., Goslar 19.04.2021 für Jahrgang 2017

    Extra-Klasse aus dem Rheingau ! Besondere Aromen, sanfte Perlung, wunderbarer Abgang. Brauch sich nicht hinter einem Champagner verstecken! Sehr zu empfehlen! 1A

    Wann getrunken: Geburtstag und besondere Anlässe

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Meine Empfehlung «

    Günter H., Berlin 16.09.2021 für Jahrgang 2017

    Wir haben den Sekt sehr genossen. Was will man mehr...

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Meine Empfehlung «

    Günter H., Berlin 16.09.2021 für Jahrgang 2017

    Wir haben den Sekt sehr genossen. Was will man mehr...

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Meine Empfehlung «

Günter H., Berlin 16.09.2021 für Jahrgang 2017

Wir haben den Sekt sehr genossen. Was will man mehr...

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Meine Empfehlung «

Günter H., Berlin 16.09.2021 für Jahrgang 2017

Wir haben den Sekt sehr genossen. Was will man mehr...

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Lecker «

DC, Bad Schwalbach 11.09.2021 für Jahrgang 2017

Super Preis-Leistungsverhältnis.

Wann getrunken: jeden Tag

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr gut «

Marion, Dülmen 12.08.2021 für Jahrgang 2017

Kann man sehr gut zu festlichen Anlässen oder einfach nur so wunderbar genießen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
592413
Bezeichnung
Schaumwein
Jahrgang
2017
Geschmack
Brut
Weinstil
aromatisch & frisch
Anbauregion
Deutscher Sekt
Rebsorte
Trinktemperatur
6° C
Alkoholgehalt
12 % Vol.
Restsüße
8.7 g/l
Säuregehalt
7.4 g/l
Lagerpotential bis
2025
Verschluss
Sekt/Champagnerkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Sektmanufaktur Schloss Vaux AG, D - 65343 Eltville
Füllmenge
750 ml