TELEFONISCHE BERATUNG: 04122 50 44 33
KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
(21)
Weinstil:
leicht & fruchtig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Venetien, Italien
Andiamo Prosecco

Andiamo Prosecco

Prosecco DOC

Artikel-Nr. 903827

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
Andiamo Prosecco
Prosecco DOC
Artikel-Nr. 903827

Trocken, leicht & fruchtig, aus der Region Venetien (Italien)

Frisch, leicht, prickelnd und lebendig: Prosecco ist einer der beliebtesten Schaumweine überhaupt. Seine feine Perlage und die zarten Aromen von grünen Äpfeln und Sommerblüten machen ihn zum beschwingten Genuss als Aperitif oder zum Anstoßen. Der Andiamo ist gut balanciert und genauso wunderbar fruchtig, wie ihn die Italiener – und auch viele deutsche Genießer – lieben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
903827
Bezeichnung
Perlwein
Geschmack
Trocken
Weinstil
leicht & fruchtig
Anbauregion
Venetien
Anbaugebiet
Geschützte Ursprungsangabe
Prosecco DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Glera
Trinktemperatur
6° C
Alkoholgehalt
11 % Vol.
Restsüße
12.5 g/l
Säuregehalt
5.8 g/l
Lagerpotential bis
2018
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein-und Sektkontor Hawesko GmbH, DE-22763 Hamburg von IT-VR2649
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(21)
5 Sterne
(18)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Feine Frische «

    Siegbert P., Saarbrücken 23.02.2015

    Milde Säure und angenehme Frucht kennzeichnen diesen feinen Prosecco

    20 von 36 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Empfehlung «

    Friedel K., Neukirchen-Vluyn 28.02.2015

    ein angenehmer Prosecco. Sehr schöne Frische und angenehm zu trinken. Macht Lust auf die nächste Flasche.

    16 von 30 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » andiamo prosecco «

    siegmar w., zeitz 22.02.2015

    im namen meiner frau soll ich schreiben vorzüglich

    16 von 33 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Fruchtig «

    Kerstin S., Neresheim 03.03.2015

    Ein wirklich schöner Prosecco, nicht zu viel Säure, wunderbar fruchtig (man schmeckt die Apfelnote wirklich heraus). Vor allem zum reduzierten Preis mehr als emfpehlenswert.

    15 von 28 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Sehr guter Prosecco «

Leja, Neuss 22.12.2017

Ein excellenter Prosecco Immer wieder gerne

Wann getrunken: Zu guten Anlässen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sehr ausgewogener Prosecco,.... «

Michael W., Bad Neustadt 22.11.2015

... der nicht langweilig schmeckt

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Fruchtig-mundiger Prosecco «

Uwe S., Lohmar 14.07.2015

Milde Saeure, angenehme Frucht, vollmundig.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Andiamo ! «

Harald H., Alzenau 08.06.2015

ein wirklich feiner Prosecco von sehr guter Qualität, sehr ausgewogen mit feiner Apfelnote. Sehr empfehlenswert !

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Glera
Glera
Starrebe im Prosecco-Land
Die weiße Rebsorte Glera ist in Norditalien zu Hause. Sie reift erst spät und bringt strohgelbe bis goldgelbe Weißweine hervor, die sehr spritzig sind. Damit liefert sie die perfekte Basis für angenehm prickelnden Perl- und Schaumweingenuss. Im Prosecco-Gebiet keltert man die Glerarebe sortenrein. Für Spumante und Frizzante aus dem Veneto und der Lombardei vereint man sie dagegen häufig mit weiteren Rebsorten, wobei die Cuvée je nach Gusto des Kellermeisters unterschiedlich aussieht.