KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(7)
Weinstil:
fein & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Trakiatal, Bulgarien
Zar Simeon Barrel Selection Jubiläumsedition-2019
NEU
- 20%

2019 Zar Simeon Barrel Selection Jubiläumsedition

Trakiatal

Santa Sarah

Artikel-Nr. 366858

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2019
Zar Simeon Barrel Selection Jubiläumsedition
Trakiatal
Artikel-Nr. 366858
Goldmedaille
Frankfurt International Trophy 2021

Trocken, fein & aromatisch, aus der Region Trakiatal (Bulgarien)

Über 30 Jahre bereits wird der Zar Simeon vinifiziert. Er feiert das große Erbe Bulgariens, eines der ältesten Weinbauländer der Welt, und hat die neue Zeit im Trakiatal mitgeprägt. Die Trauben aus hohen Lagen, werden für diese Jubiläums-Edition handgelesen und sorgfältig vinifiziert. Der Wein reift im Holzfass, was ihm seine dichte Struktur und sein geschliffenes Tannin verleiht. Fein, aromatisch und elegant!

Was unsere Kunden sagen...

(7)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Einer unserer Lieblinge! «

    Paolini, Berlin 26.03.2021 für Jahrgang 2019

    Komplex, aromatisch, Aromen tänzeln auf der Zunge, mit etwas Cassis, etwas Kirsche, schöne Frucht, kein Nachgeschmack einer Fruchtmarmelade stört den Genuß. Dieser Wein Passt zu vielen Speisen und stellt so manche überbewertete Rotweine aus Italien oder Frankreich in den Schatten. In Bulgarien ein Klassiker und bis jetzt immer eine gute Wahl, auch als Überraschungsgeschenk.

    Meine Speisenempfehlung: Rind
    Wann getrunken: Sonntagsessen

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » 5 sterne wie immer reibungsloser Ablauf «

    f.o.baumgarten, nassau 15.01.2021 für Jahrgang 2019

    ein Genußwein oft nicht bekannt

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Überzeugender Jubilar «

    S. N., Hannover 13.04.2021 für Jahrgang 2019

    Erworben haben wir diese Ausgabe, weil derselbe Jahrgang des "Zar Simeon Royal Héritage" ausverkauft war. Sozusagen ein Notkauf. Trotzdem war nach der Beschreibung bei Hawesko die Erwartung positiv und wurde auch nicht enttäuscht. Diese Version ist ein wenig fruchtiger, was den Wein in der Gesamtbeurteilung noch besser abschneiden lässt. Sehr gefällig und vollmundig. Empfehlenswert!

    Wann getrunken: Zu jeder Gelegneheit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein leckeres Weinchen «

    HJ S., Hannover 13.04.2021 für Jahrgang 2019

    Ein "leichter Wein", der geschmeidig über die Zunge geht, absolut empfehlenswert !!!

    Wann getrunken: Anlass: zu jeder Zeit

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Überzeugender Jubilar «

S. N., Hannover 13.04.2021 für Jahrgang 2019

Erworben haben wir diese Ausgabe, weil derselbe Jahrgang des "Zar Simeon Royal Héritage" ausverkauft war. Sozusagen ein Notkauf. Trotzdem war nach der Beschreibung bei Hawesko die Erwartung positiv und wurde auch nicht enttäuscht. Diese Version ist ein wenig fruchtiger, was den Wein in der Gesamtbeurteilung noch besser abschneiden lässt. Sehr gefällig und vollmundig. Empfehlenswert!

Wann getrunken: Zu jeder Gelegneheit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein leckeres Weinchen «

HJ S., Hannover 13.04.2021 für Jahrgang 2019

Ein "leichter Wein", der geschmeidig über die Zunge geht, absolut empfehlenswert !!!

Wann getrunken: Anlass: zu jeder Zeit

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ausgezeichnet «

Dieck, Mönchengladbach 06.04.2021 für Jahrgang 2019

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Festessen

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Einer unserer Lieblinge! «

Paolini, Berlin 26.03.2021 für Jahrgang 2019

Komplex, aromatisch, Aromen tänzeln auf der Zunge, mit etwas Cassis, etwas Kirsche, schöne Frucht, kein Nachgeschmack einer Fruchtmarmelade stört den Genuß. Dieser Wein Passt zu vielen Speisen und stellt so manche überbewertete Rotweine aus Italien oder Frankreich in den Schatten. In Bulgarien ein Klassiker und bis jetzt immer eine gute Wahl, auch als Überraschungsgeschenk.

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Sonntagsessen

1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
366858
Bezeichnung
Jahrgang
2019
Geschmack
Trocken
Weinstil
fein & aromatisch
Anbauregion
Trakiatal
g.U./ g.g.A
Trakiatal
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
4.5 g/l
Säuregehalt
5.2 g/l
Lagerpotential bis
2030
Verschluss
DIAM
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Family Wine Estate Santa Sarah AD, 8225 Goritza, Bulgaria
Land
Füllmenge
750 ml