KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(1)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rheinhessen, Deutschland
Wechsler Silvaner Alte Reben-2018

2018 Wechsler Silvaner Alte Reben

Trocken, Rheinhessen

Artikel-Nr. 228842

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Wechsler Silvaner Alte Reben
Trocken, Rheinhessen
Artikel-Nr. 228842

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Rheinhessen (Deutschland)

Der Silvaner aus alten Reben kommt ganz mineralisch daher und hinterlässt in der Nase Aromen von Nuss, knackigen weißen Früchten und auch Feuerstein. Am Gaumen präsentiert sich der Wein kompakt mit einer guten Säure, die sich dann in eine leicht würzige und angenehme Textur wandelt. Dieser Silvaner ist daher perfekt zum Essen geeignet, zum Beispiel zum Grillen von Fisch und Meerestieren.

Weingut Wechsler

Katharina Wechsler steht für charakterstarke Weine
Katharina Wechsler hätte wohl in ihrer Jugend kaum geglaubt, dass sie jemals verantwortlich sein wird für den Weinanbau an solch hervorragenden Lagen wie dem Kirchspiel oder Morstein in ihrem Heimatdorf Westhofen. Erst mit 30 Jahren entschied sich die Tochter dazu, den elterlichen Zulieferbetrieb in Rheinhessen zu übernehmen. Seither bestechen die Kollektionen von Katharina Wechsler durch Präzision, die Liebe zu den regional typischen Weißweinen wie Riesling und Scheurebe und durch eine Charakterstärke, die für die neue Generation von rheinhessischen Winzern steht. Zum Weingut gehören 17 Hektar, auf denen unter anderem 50 Jahre alte Rebstöcke wachsen. Das Unternehmen setzt auf moderne Weißweine zu erschwinglichen Preisen und liefert dabei Premium-Qualitäten.
Rebsorte
Silvaner
Silvaner
Weißwein Star mit Schwerpunkt in Franken
Der weiße Silvaner ist hinter Riesling und Müller-Thurgau die drittwichtigste weiße Rebsorte Deutschlands. Mit einer Anbaufläche von circa 4700 Hektar belegt er vor allem Weinberge in Franken, Rheinhessen und dem Elsass. Die Silvaner-Weine gelten als feine Menütropfen, die gut zur herzhaften Küche passen. Ihre feine Säure und ihre Harmonie erreichen sie bei geringeren Erträgen. Das Lieblingsterroir des Silvaners (oder auch Grüner Silvaner, Sylvaner) sind eher anspruchsvollere Lagen, die Frostsicherheit bieten und Muschelkalk-, Keuper- oder Buntsandstein aufweisen. Ihre Erträge müssen von den Winzern im Blick auf die Qualität begrenzt werden. Dann erreichen die Tropfen, die oft als Kabinett ausgebaut werden, zart fruchtige Aromen.

Was unsere Kunden sagen...

(1)
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Pour toujours - fürwahr «

    Jens K., Leverkusen 21.06.2020 für Jahrgang 2018

    Netter trockener Silvaner. Mineralisch und fruchtig (grüner Apfel, Spaegel, Citrus, Heu) ohne zu blumig zu sein.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Pour toujours - fürwahr «

Jens K., Leverkusen 21.06.2020 für Jahrgang 2018

Netter trockener Silvaner. Mineralisch und fruchtig (grüner Apfel, Spaegel, Citrus, Heu) ohne zu blumig zu sein.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
228842
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Ort
Westhofen
g.U./ g.g.A
Qualitätsstufe
Qba
Rebsorte
  • 100% Silvaner
Trinktemperatur
9° C
Alkoholgehalt
12.5 % Vol.
Restsüße
0.8 g/l
Säuregehalt
6.4 g/l
Lagerpotential bis
2024
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Weingut Wechsler, D - 67593 Westhofen
Füllmenge
750 ml