KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(6)
Weinstil:
kräftig & würzig
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Pfalz, Deutschland
Von Felsenheim Dornfelder-2017
- 25%

2017 Von Felsenheim Dornfelder

Trocken, Pfalz

Artikel-Nr. 227703

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Von Felsenheim Dornfelder
Trocken, Pfalz
Artikel-Nr. 227703
»Beste Genossenschaft Deutschlands 2018«
Selection - das Genussmagazin

Trocken, kräftig & würzig, aus der Region Pfalz (Deutschland)

Typisch Pfalz, klassich, hochwertig und typisch: Von Felsenheim steht für unverwechselbare Weine der Region. Dornfelder ist hier die rote Rebsorte Nummer ein, sie profitiert von den vielen Sonnenstunden in der Südpfalz, einem der wärmsten Gebiete Deutschlands. Tiefdunkel, fruchtig mit Aromen von Kirschen, Holunder und Brombeeren und sehr harmonisch beweist dieser Wein, warum die Sorte so beliebt ist!

Rebsorte
Dornfelder
Dornfelder
Rotwein mit Vorliebe für die Pfalz
Dornfelder ist eine der roten Rebsorten im deutschem Anbaugebiet. Mit jeweils 3.000 Hektar liegen die Pfalz und Rheinhessen mit den größten Weinbergen ganz vorne. Seit das Bundessortenamt die Dornfelder 1979 zugelassen hat, konnte sie sich aber über das gesamte Bundesgebiet und in geringem Maße auch bis in die Schweiz verbreiten. Der Wein dieser Rebsorte gilt als einfach, jedoch von sehr unterschiedlicher Qualität. Ursprünglich sollten die Trauben als Zugabe für rote Cuvées dienen, doch mittlerweile finden sich sehr viele reinsortige Dornfelder Rotweine in den Varianten von lieblich, halbtrocken bis trocken. Selten die Rosés und Sekte aus dieser Rebsorte. Seit ihrer Neuzüchtung 1955 durch August Herold hat der Dornfelder jedoch nicht zuletzt aufgrund der guten Erträge die deutschen Regale erobert.

Was unsere Kunden sagen...

(6)
5 Sterne
(3)
4 Sterne
(3)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Ein guter Dornfelder «

    Achim, Oita 21.12.2018 für Jahrgang 2017

    Ich kenne die Rebsorte ja seit meiner Zeit in der Pfalz. Kräftig in Farbe und Geschmack, dazu süffig. Wie ich ihn mir vorgestellt hatte. [Passend zu: Saumagen ]

    Meine Speisenempfehlung: Schwein
    Wann getrunken: Jederzeit

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Super Preis-Leistungs-Verhältnis «

    Siegfried L., Calw 11.04.2020 für Jahrgang 2017

    Das hatte ich der Pfalz garnicht zugetraut, ein vollmundiger Roter. Zu diesem Preis ein Schnäppchen.

    Meine Speisenempfehlung: Lamm
    Wann getrunken: oder einfach am Abend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » angenehmer Begleiter zu Pasta und Fleisch «

    Turski, Bremerhaven 25.10.2019 für Jahrgang 2017

    im Vergleich zu rennomierten Weinen aus Bordeaux oder Rioja fehlt hier noch etwas Finesse

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Geschmack sehr gut «

    Teufelchen 6., Sennfeld 12.03.2019 für Jahrgang 2017

    Ich bin von dem Wein begeistert er schmeckt sehr gut und hält was er verspricht

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Super Preis-Leistungs-Verhältnis «

Siegfried L., Calw 11.04.2020 für Jahrgang 2017

Das hatte ich der Pfalz garnicht zugetraut, ein vollmundiger Roter. Zu diesem Preis ein Schnäppchen.

Meine Speisenempfehlung: Lamm
Wann getrunken: oder einfach am Abend

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Geschmack sehr gut «

Teufelchen 6., Sennfeld 12.03.2019 für Jahrgang 2017

Ich bin von dem Wein begeistert er schmeckt sehr gut und hält was er verspricht

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Endlich Dornfelder! «

Gottfried S., Lampertheim 27.11.2018 für Jahrgang 2017

Toll , dass Hawesko auch endlich einen Dornfelder anbietet. So schmeckt mir die Pfalz!

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Festmahl

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» angenehmer Begleiter zu Pasta und Fleisch «

Turski, Bremerhaven 25.10.2019 für Jahrgang 2017

im Vergleich zu rennomierten Weinen aus Bordeaux oder Rioja fehlt hier noch etwas Finesse

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
227703
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
kräftig & würzig
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
  • 100% Dornfelder
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
4.3 g/l
Säuregehalt
4.5 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Schraubverschluss
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH in DE - 22763 Hamburg, Erzeugerabfüllung : D - RP 160 331
Füllmenge
750 ml