KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(3)
Weinstil:
ausdrucksstark & fein
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Elsaß, Frankreich
Trimbach Gewürztraminer-2017

2017 Trimbach Gewürztraminer

Alsace AOP

Artikel-Nr. W90129

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Trimbach Gewürztraminer
Alsace AOP
Artikel-Nr. W90129

Trocken, ausdrucksstark & fein, aus der Region Elsass (Frankreich)

Alle, die nach feinmundigem und ausdrucksvollem Weißwein Ausschau halten, werden hier finden, wonach sie suchen. Dieser Weißwein aus Elsass zählt zu den Top-Weinen der Region. Er zeigt eine wohltuende Lebendigkeit. Im Geschmack zeigt er sich wunderbar fein und schlank. Der Duft dieses Alsace AOP aus dem Jahr 2017 erinnert an Orange, Tafeltrauben und Litschi. Und noch mehr bietet er an: So fügen sich Aromen wie Marzipan, Nelke und Muskat ins Gesamtbild. Der Wein strahlt in dunklem Goldgelb. Er bleibt lange am Gaumen.

Herkunft: Weine aus dem Elsass

Die regenärmste Region Frankreichs

Riesling, Gewürztraminer und andere Spitzengewächse aus dem Norden Frankreichs

Weine aus dem Elsass
Das Elsass steht für hervorragende Weine! Zwischen Straßburg im Norden, Mulhouse im Süden und von Deutschland durch den Rhein getrennt entstehen Spitzenweine die sich nicht hinter den Erzeugnissen aus anderen Regionen in Nichts nachstehen. Die Ausläufer des angrenzenden Vogesen Gebirges sorgen für ein Geschützes Klima mit ausreichend Wärme und wenig Niederschlägen – das Elsass gilt als die regenärmste Region Frankreichs. Mergel und Löss, Kalk und Ton, Sand und Kiesel, Granit und Schiefer und sogar Vulkangestein finden sich in den elsässischen Böden und leisten durch ihre Vielfalt einen wichtigen Beitrag zum Variantenreichtum der Weine.
Riesling und mehr
Das Elsass wird von weißen Rebsorten dominiert, und ist vor allem für Riesling, Pinot Gris und Gewürztraminer bekannt. Typische für die Rieslinge der Region ist eine große Finesse, und fruchtige Aromen mit ausgeprägten floralen Noten. Die elsässischen Gewürztraminer bestechen durch ihre feine Struktur und ein besonders intensives Aroma. Längst ist auch im Elsass der nachhaltige und biodynamische Weinbau auf dem Vormarsch. Die Weine werden modern zeitgemäß ausgebaut und passen ganz hervorragend zur internationalen Küche, besonders gut harmonieren sie zu exotisch gewürzten asiatischen Gerichten und Sushi.

Was unsere Kunden sagen...

(3)
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
  • » Unnachahmlicher Erzeuger von Gewürztraminer im Elsass «

    Christian W., 66386 St. Ingbert 20.09.2021 für Jahrgang 2017

    Ein trockener eleganter Wein für die gehobene Cuisine aus den Kalksteinböden um Ribeauville. Ein Wein aus den ausdrucksvollsten Trauben, ausgesprochen würzig, voll, weich, selbst wie hier trocken ausgebaut !

    Wann getrunken: Zu einer Quiche, Zwiebel oder Lauchtarte als herzhaftes Abendessen mit Freunden.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Unnachahmlicher Erzeuger von Gewürztraminer im Elsass «

    Christian W., 66386 St. Ingbert 20.09.2021 für Jahrgang 2017

    Ein trockener eleganter Wein für die gehobene Cuisine aus den Kalksteinböden um Ribeauville. Ein Wein aus den ausdrucksvollsten Trauben, ausgesprochen würzig, voll, weich, selbst wie hier trocken ausgebaut !

    Wann getrunken: Zu einer Quiche, Zwiebel oder Lauchtarte als herzhaftes Abendessen mit Freunden.

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Gewürztraminer «

    Rudi, Montabaur 20.11.2018 für Jahrgang 2015

    Ein wenig zu jung. Könnte etwas besser ausgebaut sein, aber lecker. :-)

    Meine Speisenempfehlung: Lamm

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Unnachahmlicher Erzeuger von Gewürztraminer im Elsass «

Christian W., 66386 St. Ingbert 20.09.2021 für Jahrgang 2017

Ein trockener eleganter Wein für die gehobene Cuisine aus den Kalksteinböden um Ribeauville. Ein Wein aus den ausdrucksvollsten Trauben, ausgesprochen würzig, voll, weich, selbst wie hier trocken ausgebaut !

Wann getrunken: Zu einer Quiche, Zwiebel oder Lauchtarte als herzhaftes Abendessen mit Freunden.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Unnachahmlicher Erzeuger von Gewürztraminer im Elsass «

Christian W., 66386 St. Ingbert 20.09.2021 für Jahrgang 2017

Ein trockener eleganter Wein für die gehobene Cuisine aus den Kalksteinböden um Ribeauville. Ein Wein aus den ausdrucksvollsten Trauben, ausgesprochen würzig, voll, weich, selbst wie hier trocken ausgebaut !

Wann getrunken: Zu einer Quiche, Zwiebel oder Lauchtarte als herzhaftes Abendessen mit Freunden.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Gewürztraminer «

Rudi, Montabaur 20.11.2018 für Jahrgang 2015

Ein wenig zu jung. Könnte etwas besser ausgebaut sein, aber lecker. :-)

Meine Speisenempfehlung: Lamm

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
W90129
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
ausdrucksstark & fein
Anbauregion
Herkunftsklassifikation
AOP
g.U./ g.g.A
Elsass
Rebsorte
  • 100% Gewürztraminer
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
14 % Vol.
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
"F.E. Trimbach",68150,Ribeauville,Frankreich
Land
Füllmenge
750 ml