KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & aromatisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Südtirol, Italien
Terlaner Classico-2018

2018 Terlaner Classico

Alto Adige DOC

Kellerei Terlan

Artikel-Nr. 961209

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2018
Terlaner Classico
Alto Adige DOC
Artikel-Nr. 961209

Trocken, fruchtig & aromatisch, aus der Region Südtirol (Italien)

Diese Cuvée aus Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc stammt von der berühmten Kellerei Terlan. Sie präsentiert sich in der Farbe schön hellgelb mit grünlichen Reflexen. Sie besticht durch einen blumigen Duft mit Anklängen von tropischen Früchten und roten Äpfeln. Erkennen lässt sich zudem eine ganz dezente, zarte Hefenote, die diesen kräftigen und harmonischen Terlaner wunderbar abrundet.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
961209
Bezeichnung
Jahrgang
2018
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & aromatisch
Anbauregion
Südtirol
g.U./ g.g.A
Alto Adige
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13.5 % Vol.
Restsüße
1.5 g/l
Säuregehalt
6 g/l
Lagerpotential bis
2022
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Kellerei Terlan IT 39018 Terlan
Land
Füllmenge
750 ml

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Rebsorte
Weißburgunder
Weißburgunder
Seine Eleganz, frische Säure und Noten von Nüssen, Apfel, Birne und Mango machen den Weißburgunder trocken ausgebaut zum idealen Sommerwein und Menübegleiter. Mit Meeresfrüchten und Fisch harmoniert er ebenso perfekt, wie mit Kalb- und Schweinefleisch oder auch Geflügel. Vor allem die deutschen und österreichischen Winzer entdecken zunehmend das Potenzial dieser feinen, wunderbar strukturieren Rebsorte, die überall dort gedeiht, wo es dem Riesling zu heiß ist. Dank seiner dezenten Aromen kann der mit dem Chardonnay verwandte Weißburgunder im Spät- und Auslesebereich gut im Barriquefass ausgebaut werden, wo er cremige, füllige Weißweine erbringt. International hat die Sorte viele Namen: In Italien zum Beispiel heißt sie Pinot Bianco, in Frankreich Pinot Blanc.

Cantina Terlan

Tradition, Terroir und Vielfalt
Die Kellerei Cantina Terlan wurde 1893 gegründet. Heute gehören 143 Winzer zur Genossenschaft, die zu den ältesten Winzergenossenschaften gehört. Zusammen bewirtschaften sie 165 Hektar, auf denen eine große Vielfalt von Reben wächst. Die Philosophie der Kellerei, dem Wein die Zeit zu geben, die er braucht, zieht sich wie ein leuchtend roter Faden durch die gesamte Produktion. Die Weine lagern in den erst 2009 auf 18.000 Kubikmeter erweiterten Lagerhallen. Diesen Platz braucht man auch, wenn man Weine bis zu zehn Jahre reifen lässt, bis man sie abfüllt. Es ist nicht unbedingt eine Überraschung, dass Weine aus Terlan auch bei Weinkritikern gut ankommen.
Cantina Terlan