KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(96)
Weinstil:
samtig & üppig
Geschmack:
Halbtrocken
Herkunft:
Apulien, Italien
Sessantanni Primitivo-2016

2016 Sessantanni Primitivo

Primitivo di Manduria DOC

Cantine San Marzano

Artikel-Nr. 195292

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2016
Sessantanni Primitivo
Primitivo di Manduria DOC
Artikel-Nr. 195292
3/3 Gläser
Gambero Rosso 2020
»BESTER ITALIENISCHER ROTWEIN ABSOLUT
Luca Maroni 2020
99/100 Punkte
Luca Maroni
»Drei Jahre in Folge Bestes Weingut Italien«
Mundus Vini 2016–2018

Halbtrocken, samtig & üppig, aus der Region Apulien (Italien)

Die Cantine San Marzano zählt zu den üblichen Verdächtigen, wenn es um hohe Punktwertungen und Auszeichnungen bei Weinwettbewerben geht. Ein Grund dafür ist der Sessantanni Primitvo aus der Top-Region Apuliens – der DOC Manduria. Der ebenso opulente wie weiche Primitivo garantiert Weingenuss der Extraklasse. Die Trauben für den mit aller Sorgfalt und Akribi erzeugten Rotwein stammen von über 60 Jahre alten Reben in ausgesuchten Lagen. Daher auch der Name Sessantanni, italienisch „der 60-Jährige“. Zudem reifte der Apulier zwölf Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche. Ein Primitivo mit großer Pracht, der mit seinen Frucht- und Kräuternoten geradezu beglückt. Dunkle Beerenfrüchte, Kirsche und Pflaumen umtänzeln die typisch kräutrigen Noten des Primitivo. Dazu gesellen sich Eindrücke der Holzreife, vor allem Kaffee, Schokolade und Tabak. Im Mund mit großer Fülle, dabei weich und samten. Top-Primitivo der Cantine San Marzano und einer der besten aus der Appellation Manduria.

Cantine San Marzano

Die bedeutendste Kellerei in Apulien
Bei Cantine San Marzano weiß man um die Besonderheit des Terroirs – „sole, terra e vento“ – und der autochthonen Sorten wie u.a. Primitivo, von denen man alte Rebstöcke besitzt. Sie finden hier die idealen Bedingungen: das typisch mediterrane Klima mit der Lage zwischen zwei Meeren – Adria und Ionisches Meer – ergänzt um den hohen Eisengehalt im Lehmboden, der für die rote Färbung verantwortlich ist. Die Primitivo profitiert hier im Gegensatz zu manch anderer Sorte sogar von härteren Klimabedingungen wie z.B. dem Scirocco oder hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag- und Nacht. So entstehen weiche, fruchtige Weine wie der Sessantina, den Cantine San Marzano in Zusammenarbeit mit hawesko.de erzeugt haben.
Cantine San Marzano
Rebsorte
Primitivo
Primitivo
Eine international-italienische Rebsorte
Die italienische Rebsorte Primitivo steht für dunkel gefärbte, würzige Rotweine mit hohem Alkoholgehalt. In Italien baut man sie vor allem in Apulien an, wo sie in den DOC-Weinen Fallerno di Massico, Gioia del Colle und Primitivo del Manduria zugelassen ist. Interessant für alle, die gern die Familiengeschichte ihres Weines kennen: Genetisch betrachtet ist Primitivo der kroatischen Tribidrag-Rebe, der montenigrischen Kratošija und der kalifornischen Zinfandel, die lange Zeit als „uramerikanisch“ gehandelt wurde, so ähnlich, dass man die vier als ein- und dieselbe Rebsorte einordnet.

Was unsere Kunden sagen...

(123)
5 Sterne
(114)
4 Sterne
(6)
3 Sterne
(2)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
  • » sehr gut «

    Primitivo di M., Marktheidenfeld 14.02.2021 für Jahrgang 2016

    Bester Wein ,,, Spitzenqualität- Jeder Jahrgang

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sensationell «

    Sven R., Odenwald 25.01.2021 für Jahrgang 2016

    Ich habe diesen Jahrgang noch nicht verkostet, kenne den Sessantanni aber und bin hell begeistert vom Geschmack.

    Wann getrunken: Geht immer ; -)

    1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Empfehlenswert «

    Nafiz Y., Berlin 04.01.2021 für Jahrgang 2016

    Empfehlenswerter Online Shop

    1 von 1 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Klasse Primitivo «

    Martin E., Kempten 24.08.2020 für Jahrgang 2016

    wuchtig, fruchtiger Primitivo - volle Sonne. Beliebt auch bei Nicht-Rotwein Trinkern!

    Meine Speisenempfehlung: Rind

    1 von 2 Personen fand dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Gewohnt auf Spitzenniveau! «

Heiko S., Ratingen 19.04.2021 für Jahrgang 2017

Lieblingswein, weil er schmeckt.

Meine Speisenempfehlung: Käse
Wann getrunken: Einfach mal so, ohne Speisen.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Leider sehr sehr GUT! :) «

Natalia, Neu-Ulm 17.04.2021 für Jahrgang 2017

Für uns ein wunderbarer Primitivo mit wenig Säure . Sehr schöne Frucht im Bukett und Geschmack (Kirschen, Schokolade, Vanille und etwas Holz). Diese starken Eigenschaften eines Primitivos mit Komplexität und Harmonie auszubalancieren ist hier gelungen! Absolut empfehlenswert. Wir sind Wiederholungstäter und freuen uns schon auf die nächste Lieferung!

Wann getrunken: Eignet sich auch zum einfach so trinken.

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein Spitzenwein «

Lukas, Euernbach 17.04.2021 für Jahrgang 2017

Sehr fruchtig , schmeckt nach reifen Kirschen

Meine Speisenempfehlung: Rind
Wann getrunken: Einladung von Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Top-Top-Top Primitivo «

thomas g., Baindlkirch 17.04.2021 für Jahrgang 2017

Definitiv der beste Primitivo

Meine Speisenempfehlung: Rind

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
195292
Bezeichnung
Jahrgang
2016
Geschmack
Halbtrocken
Weinstil
samtig & üppig
Anbauregion
Apulien
Geschützte Ursprungsangabe
Primitivo di Manduria DOC
Herkunftsklassifikation
DOC
g.U./ g.g.A
di Manduria
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
17 g/l
Säuregehalt
6.6 g/l
Lagerpotential bis
2026
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Cantine San Marzano, San Marzano di S.G., Italy
Land
Füllmenge
750 ml