KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(0)
Weinstil:
fruchtig & weich
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Rioja, Spanien
Sela Rioja-2017

2017 Sela Rioja

Rioja DOCa

Bodegas Roda

Artikel-Nr. 241192

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Sela Rioja
Rioja DOCa
Artikel-Nr. 241192

Trocken, fruchtig & weich, aus der Region Rioja (Spanien)

Der rote Sela aus dem spanischen Rioja DOCa reiht sich in die großen Namen der Bodegas Roda. Er zeigt eine kirschrote Farbe mit violetten Sprenkeln. Vielschichtig im Aroma zeugt sein Bouquet von Zwetschgen, Schwarzkirschen und Brombeeren. 12 Monate reift dieser Rotwein im Barrique. Er ist außergewöhnlich raffiniert, dabei frisch und kompakt. Würzige Kräuter geben dem Geschmackserlebnis noch mehr Tiefe.

Bodegas Roda

Neue Spitzenweine aus der Rioja-Region
Das spanische Weingut Bodegas Roda liegt mitten in der bekannten Rioja-Region. Es wurde im Jahr 1987 von Mario Rotllant und Carmen Daurella gegründet und nach den Nachnamen der beiden benannt. Herausragende Qualität war das Ziel der beiden, das heute von Hauptwinzer Agustín Santolaya weitergeführt wird. Die entstehenden Weine sind trinkreif und zugleich sehr langlebig. Durch traditionelle Rioja-Methoden der Winzerei sowie eine nachhaltige, schonende Anbauweise und den Verlass auf alte Rebstöcke erzielt das Team des Weingutes hervorragende Ergebnisse. Auf 21 Parzellen werden die Trauben genau überwacht und regelmäßig verkostet, bevor sie von Hand geerntet und respektvoll weiterverarbeitet werden. Zu den typischen Sorten gehören Tempranillo, Graciano und Garnacha.
Bodegas Roda
Herkunft: Spanische Weine aus der Rioja

Spaniens bekannteste Anbauregion

Spaniens bekannteste Weinbauregion hat viel zu bieten!

Die bekannteste Weinbauregion Spaniens
Die Hauptrebsorte der Region ist die Tempranillo, die hier zu echter Höchstform aufläuft!
Hier enstehen Bilderbuchweine
Rioja steht praktisch als Synonym für spanischen Wein. In der weltberühmten Region im Norden Spaniens geht Weinanbau bis in die Antike zurück. Hier, wo ein mildes Klima, ausreichend Niederschlag und vor Wind schützende Berge beste Bedingungen für kräftige, tiefrote Weine bieten, ist vor allem der Tempranillo König. Aber auch Graciano und Mazuelo gehören zum Bestand der Rioja. Die Gegend wird vom Fluss Ebro geprägt, an dessen Ufern fruchtbare Schwemmlandböden mit Reben kultiviert werden. Weiter im Hinterland überwiegen Kalk, rotgrauer Lehm oder eisenhaltige Tonerden. Je nachdem, wie lange ein Rioja im Eichenfass in den Bodegas – den landestypischen Weinkellern – reift, unterscheidet man zwischen Crianza, Reserva und Gran Reserva.

Noch keine Bewertungen...

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
241192
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
fruchtig & weich
Anbauregion
g.U./ g.g.A
Rebsorte
Trinktemperatur
18° C
Alkoholgehalt
14.5 % Vol.
Restsüße
1.7 g/l
Säuregehalt
4.9 g/l
Lagerpotential bis
2023
Verschluss
Naturkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite und Eiprotein
Anschrift Hersteller
Bodegas Roda S.A. 26200 Haro La Rioja Spain
Land
Füllmenge
750 ml