KOSTENLOSE RÜCKGABE BEI NICHTGEFALLEN
ANMELDEN
(12)
Weinstil:
frisch & mineralisch
Geschmack:
Trocken
Herkunft:
Provence, Frankreich
Saint Azur Rosé-2017
NEU

2017 Saint Azur Rosé

Coteaux d'Aix en Provence AOP

Artikel-Nr. 244803

Informationen zur Lebensmittel-Kennzeichnung finden Sie hier
2017
Saint Azur Rosé
Coteaux d'Aix en Provence AOP
Artikel-Nr. 244803

Trocken, frisch & mineralisch, aus der Region Provence (Frankreich)

Die Lavendelfelder blühen in sattem Violett, das sanfte Licht macht das Leben leicht, und auf dem Markt gibt es die frischen Zutaten für die typischen Gerichte der mediterranen Küche: Genießen Sie das einzigartige Lebensgefühl der Provence! Der frische und zart fruchtige St. Azur Rosé entführt Sie mit seinem Duft von saftigem Pfirsich direkt ins „Midi“, den sonnenverwöhnten Süden Frankreichs.

STECKBRIEF

Artikel-Nr.
244803
Bezeichnung
Jahrgang
2017
Geschmack
Trocken
Weinstil
frisch & mineralisch
Anbauregion
Provence
g.U./ g.g.A
Coteaux d'Aix en Provence
Rebsorte
Trinktemperatur
8° C
Alkoholgehalt
13 % Vol.
Restsüße
1.6 g/l
Säuregehalt
6.22 g/l
Lagerpotential bis
2020
Verschluss
Kunststoffkorken
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Anschrift Hersteller
Vertrieb durch Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH, DE-22763 Hamburg, Mis en bouteille pour F13114 par 84E13 à Sorgues, France
Land
Füllmenge
750 ml

Was unsere Kunden sagen...

(12)
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(2)
1 Stern
(0)
  • » Na ja ... «

    Paul, Trebur 20.08.2018 für Jahrgang 2017

    Einem Teil der Familie schmeckt er überhaupt nicht.

    Meine Speisenempfehlung: Nachtisch

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Ein Klassiker «

    Genießerin aus H., Hamburg 01.08.2018 für Jahrgang 2017

    Typischer Provencale aus den gehobenen Gewächsen, dessen Mineralität seinen Charakter in eleganter Weise definiert - wunderbar frisch und knackig!

    Meine Speisenempfehlung: Pasta

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Schöner leichter Rosé «

    L. E., Frankfurt am Main 14.07.2018 für Jahrgang 2017

    Wann getrunken: Sommerabend

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

  • » Sommerlich und leicht «

    Elke, Hamburg 04.07.2018 für Jahrgang 2017

    Wann getrunken: Zusammensein mit Freunden

    0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

    Finden Sie diese Rezension hilfreich?
    Hier Feedback abgeben.

» Ein Klassiker «

Genießerin aus H., Hamburg 01.08.2018 für Jahrgang 2017

Typischer Provencale aus den gehobenen Gewächsen, dessen Mineralität seinen Charakter in eleganter Weise definiert - wunderbar frisch und knackig!

Meine Speisenempfehlung: Pasta

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Sommerlich und leicht «

Elke, Hamburg 04.07.2018 für Jahrgang 2017

Wann getrunken: Zusammensein mit Freunden

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Ein toller Rosé «

Khalid A., Berlin 20.06.2018 für Jahrgang 2017

Ein herrlich frischer und duftender Rosé.

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

» Tolle Farbe, herrlich frischer Geschmack «

Peter Z., Wuppertal 08.05.2018 für Jahrgang 2017

Dieser Rosé erinnert mich an einen genussreichen Frankreich-Urlaub in der Provence - herrlich!

Meine Speisenempfehlung: Fisch

0 von 0 Personen fanden dies hilfreich.

Finden Sie diese Rezension hilfreich?
Hier Feedback abgeben.

Rebsorte
Grenache
Grenache
Die Rote mit vielen Namen
Die Grenache-Rebe stammt wahrscheinlich aus Spanien, wo man sie als Garnacha kennt und gern zusammen mit Tempranillo zur Erzeugung von Rioja nutzt. Unter ihrem französischen Namen ist sie typisch für die südliche Rhône und die Weine vom Mittelmeer, allen voran den bekannten Châteauneuf-du-Pape. Aus Grenache werden in erster Linie Rotweine erzeugt, seltener auch Rosé und Weißwein. Meist sind die Rotweine weich und fruchtig, haben wenig Tannine und eine eher blasse Farbe. Bei extremem Klima und geringen Erträgen kann man aus Grenache aber auch konzentrierte Weine keltern, die gut altern.